A7
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "A7"

Unter der Ski-Indoorhalle Snow Dome entsteht die nach Angaben der Betreiber längste Modelleisenbahn der Welt.
Von der Arktis bis Afrika

Größte Modelleisenbahnanlage der Welt entsteht in der Heide

Viel schöne Landschaft, das ist die Lüneburger Heide. Nun soll in der Region ein neuer Touristenmagnet entstehen. Mit einer riesigen Modelleisenbahn wollen die Macher aber nicht nur Besucher in die Region locken.

Ein Dachs ist beim Überqueren der Autobahn bei Illertissen von einem Auto erfasst worden.
Illertissen

Auto überfährt Dachs auf der A7

Das Tier hat am frühen Montagmorgen die Autobahn bei Illertissen überquert. Ein 54-Jähriger konnte nicht mehr ausweichen.

Bei der Pannenstatistik schneidet der A6 (2011-2018) gut bis sehr gut ab.
Aus zweiter Hand

Der Audi A6 fährt lange zuverlässig

Dass der Audi A6 oft als Dienstwagen genutzt wird, liegt nicht nur an seinem seriösen Auftreten. Tüv und Pannenstatistik bestätigen: Auf ihn ist auch lange Verlass. Kleine Schwächen zeigt er dennoch.

Seriöse Erscheinung: Der Audi A7 Sportback punktet nicht nur optisch, sondern hinterlässt auch bei Gebrauchtwagen-Experten einen guten Eindruck.
Wenig Auffälliges bei der HU

Der Audi A7 Sportback im Langzeit-Test

Der A7 Sportback ist fast schon ein Klassiker. Das liegt vor allem daran, dass er optisch an den berühmten Audi 100 Coupé erinnert. Doch welche Stärken und Schwächen zeigt der Gebrauchte?

Gähnende Leere auch im Einkaufszentrum Westpark in Ingolstadt. Die Maßnahmen, die die Regierung den Bürgern zumutet, sind massiv.
Corona-Krise

Bayern zu Zeiten von Covid-19: Tschüss, Alltag!

Plus Bayern verschärft den Krisenmodus. Unser Reporter reiste durch den Freistaat - und erlebte ein Land, das wegen Corona herunterfährt.

Wohl aus Unachtsamkeit hat eine Autofahrerin fast die Autobahnausfahrt bei Vöhringen verpasst.
Vöhringen

Ausfahrt fast verpasst: Autofahrerin verursacht Unfall an der A7

An der Anschlusstelle Vöhringen zieht die Frau mit ihrem Auto so abrupt in die Ausfahrtspur, dass sie die Kontrolle über ihren Wagen verliert.

Der Ipf im Ries
Nach den Schulschließungen

Ausflugstipps: Dann eben mit den Kindern raus in die Natur

Die Kinder sind zu Hause. Wie die Zeit sinnvoll gestalten? Unser Tipp: Raus in die Natur. Fünf Möglichkeiten

Nach einem Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen ist die Autobahn in nördlicher Richtung blockiert. Der Verkehr wird über einen Parkplatz umgeleitet.
Altenstadt

Nach Unfall: Stau auf der A7 bei Altenstadt

Nach einem Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen ist die Autobahn in nördlicher Richtung blockiert. Der Verkehr wird über einen Parkplatz umgeleitet.

Die Ortsumfahrungen für Pflaumloch und Trochtelfingen stehen auf der Prioritätenliste des Landsverkehrsministers Winfried Hermann vor dem Rest der neuen B 29 zur Röttinger Höhe.
Verkehr

Planungen für die Umfahrungen für Trochtelfingen und Pflaumloch werden konkreter

Plus Zwischen Röttinger Höhe und Nördlingen soll eine geeignete Trasse gefunden werden. Irgendwann könnten die Rieser so schneller zur A7 kommen.

Mit großer Verzögerung soll der Ausbau der B492 zwischen Bergenweiler und Hermaringen planmäßig nun im kommenden Mai beginnen. Wie im Bild zu sehen ist, laufen bereits die Vorarbeiten. Für die Zeit der Bauarbeiten wird die Strecke komplett gesperrt sein – voraussichtlich für zwei Jahre.
Medlingen/Hermaringen

"Lachnummer" B492-Ausbau: Geht es wirklich bald los?

Plus Der Ausbau der B492 zwischen Bergenweiler und Hermaringen wurde oft verschoben. Im Mai soll er starten, doch es gibt noch Fragezeichen. Die Baustelle wird Auswirkungen auf den Kreis Dillingen haben.

Die Experten erwarten für das Wochenende eine ruhige Lage. Mit stockendem Verkehr ist aufgrund von Baustellen zu rechnen.
Stauprognose

Mehr Verkehr durch Corona? Die Stauprognose fürs Wochenende

Kaum Urlauber unterwegs: Auf den Fernstraßen geht es am Wochenende entspannt zu, auch wenn der Sars-CoV-2-Virus eventuell mehr Menschen auf das Auto umsteigen lässt.

Auf der A7 bei Vöhringen hat am Montagmittag ein Auto gebrannt.
Vöhringen

Auto gerät während der Fahrt auf der A7 in Brand

Der Fahrer lenkt den Wagen auf den Seitenstreifen und bringt sich zusammen mit der Beifahrerin in Sicherheit. Am Pkw entsteht Totalschaden.

Eine 19-jährige Frau ist am Montagabend auf der A7 gegen die Mittelschutzplanke gekracht.
Dietmannsried

19-Jährige kracht auf A7 gegen die Mittelschutzplanke

Am Montagabend ist eine 19-Jährige auf der A7 mit hoher Geschwindigkeit gegen die Mittelschutzplanke gekracht. Der Unfall ereignete sich in der Nähe des Markts Dietmannsried.

ADAC und ACE gehen davon aus, dass es am kommenden Wochenende zu wenigen Staus auf Fernstraßen kommt.
Stauprognose

Nur moderater Verkehr auf den Autobahnen

Nach einigen doch sehr turbulenten Wochen dürfte der Verkehr auf den Fernstraßen am kommenden Wochenende vergleichsweise ruhig verlaufen. Doch es gibt auch Ausnahmen.

Drei Autos wurden auf der A7 beschädigt. 
Illertissen

Sattelzug verliert Ladung: Autos werden beschädigt

Auf der A7 bei Illertissen haben sich am Montag Unfälle ereignet. Grund waren Alu-Teile, die auf der Straße lagen.

Rückkehrer aus dem Skiurlaub sorgen am kommenden Wochenenden unter Umständen für volle Autobahnen in Süddeutschland.
Winterurlauber auf Heimreise

Auf den Autobahnen im Süden droht Stau

Nicht nur für die Bayern sind die Ferien vorbei, auch viele schneebegeisterte Niederländer machen sich am Wochenende auf den Rückweg aus den Alpen. Wo es eng werden könnte.

Bayern und Teile Baden-Württembergs sowie der Niederlande starten in Faschings- oder Frühjahrsferien. Viele werden die freien Tage für einen Skitripp in die Alpen nutzen. Dort ist mit Staus zu rechnen.
"Heißes Stauwochenende"

Auf welchen Autobahnen Sie mit Stillstand rechnen müssen

Nach einigen moderaten Wochenenden könnte es zum Start in die Faschingswoche so richtig dicke kommen. Die Experten der Verkehrsclubs sagen ein hohes Staurisiko voraus - wo läuft's flüssig?

Auch in Fahrtrichtung Norden soll ein Hinweisschild an der A7 bei Illertissen künftig auf das Fuggerschloss in Babenhausen hinweisen.
Babenhausen

Das neue Hinweisschild soll an die A7-Ausfahrt Illertissen

Plus Nach einigem Heckmeck um die Fuggerschloss-Tafel an der Autobahn entscheidet sich der Marktrat für einen neuen Standort. Es war nicht die einzige Option.

Das Schnellrestaurant McDonald’s ist schon da im neuen Illertisser Gewerbegebiet, gegenüber wird noch kräftig gebaut.
Illertissen

Geh- und Radweg: Wo ist die Stadt auf der sicheren Seite?

Plus Ein Zugang zum Gewerbegebiet Leitschäcker muss her, darüber ist sich der Illertisser Bauausschuss einig. Warum die Strecke jetzt noch mal untersucht werden muss.

Auf der A7 bei Giengen hat ein Mann auf der Flucht vor der Polizei einen Unfall verursacht.
Giengen

Flucht vor Polizei auf A7: Mann verursacht 80.000 Euro Schaden

Auf der Flucht vor der Polizei verursacht ein Mann einen Unfall auf der A7 bei Giengen. Dabei verletzt er sich schwer.

Ein Auto wird von einem Abschleppfahrzeug angehoben, nachdem es von der glatten Straße abkam.
Keine Schwerverletzten

Glatteis in der Nacht: Viele Autobahn-Unfälle in Deutschland

Orkantief "Sabine" hat in Deutschland schwere Schäden verursacht. Nun gibt es für viele Menschen andere durch das Wetter verursachte Probleme.

Die Marktgemeinde Babenhausen darf weiter auf einer Hinweistafel an der A7 für ihr Fuggerschloss werben. Ein neuer Standort wurde gefunden.
Babenhausen

Hinweistafel: Das Fuggerschloss kommt wieder an die A7

Plus Nach Protesten aus Babenhausen gibt es eine Lösung für das Hinweisschild auf der A7. Der neue Staatssekretär im Verkehrsministerium hat dabei offenbar eine wichtige Rolle gespielt.

Sturmtief „Sabine“ hat vor allem der Feuerwehr viel Arbeit beschert: In der Region stürzten zahlreiche Bäume um wie hier im Ölmühlenweg in Illertissen. Wo es ging, entfernten die Feuerwehrleute die Stämme und Äste. Anderswo mussten Straßen gesperrt werden.
Illertissen

Sturmtief: "Sabine“ macht der Feuerwehr viel Arbeit

Plus Die Feuerwehren im Landkreis Neu-Ulm und im Raum Babenhausen sind ab dem frühen Morgen beschäftigt. Experten befürchten Schäden in den Wäldern.

Schlimmes ist eigentlich nicht passiert, dafür machte der Sturm „Sabine“ der Feuerwehr eine Menge Arbeit. Vor allem umgefallene Bäume mussten beseitigt werden.
Landkreis Neu-Ulm

Der Orkan „Sabine“ macht der Feuerwehr viel Arbeit

Plus Der Sturm bringt die Einsatzkräfte im Landkreis gehörig ins Schwitzen. Sie müssen vor allem umgekippte Bäume beseitigen, aber auch Keller auspumpen und abgedeckte Dächer sichern. Ein Verletzter gibt Rätsel auf

Die Baufirmen in und um Mindelheim sind auch in diesem Jahr gut beschäftigt.
Unterallgäu

Hier bauen Unternehmen aus der Region

Plus Die Baufirmen in und um Mindelheim sind gut beschäftigt. Das sind die größten Projekte im Jahr 2020.