Newsticker
RKI meldet knapp 1000 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Konzert: Rea Garvey in Bellenberg: Ein Popstar zum Anfassen

Konzert
13.10.2018

Rea Garvey in Bellenberg: Ein Popstar zum Anfassen

Rea Garvey zeigt sich offen und authentisch in Bellenberg.
4 Bilder
Rea Garvey zeigt sich offen und authentisch in Bellenberg.
Foto: Madeleine Schuster

Der irische Sänger heizt bei seinem Auftritt in der Bellenberger Traube die Stimmung auf – und wandelt das Gaststuben-Konzert in eine Party um.

Heiß ist es in der Traube in Bellenberg, sehr heiß. Das fühlt nicht nur Rea Garvey, als er humorvoll völlig nassgeschwitzt an die 150 Fans gewandt sagt: „Ich sehe aus wie ein Wasserrohrbruch.“ Kein Wunder, schließlich gibt der irische Sänger an diesem Donnerstagabend in der Kultkneipe Vollgas: Er springt auf der kleinen Bühne hin und her, animiert die Zuhörer zum Mitklatschen, fordert die Fans immer wieder auf, die Hände in die Höhe zu reißen und singt voller Hingabe Hits wie „Is it Love?“, „Can’t Say No“ oder „Kiss Me“. Aber auch vor der Bühne herrschen tropische Temperaturen, als sich aus dem betitelten Gaststuben-Konzert, das der Ulmer Radiosender Radio7 organisiert hat, nach und nach eine riesige Party entwickelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.