Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Senden: Mann verstößt in Senden gegen 2G-Regel in der Gastronomie

Senden
21.11.2021

Mann verstößt in Senden gegen 2G-Regel in der Gastronomie

Bei Kontrollen in gastronomischen Betrieben in Senden konnte ein Gast keinen erforderlichen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Symbolfoto)

Polizisten überprüfen in Senden, ob sich Gastronomie-Betriebe und Gäste an die Corona-Vorgaben halten. Eine Person hat die erforderlichen Nachweise nicht.

Die Polizei hat am Freitagabend gezielt die derzeit geltenden 2G-Coronabestimmungen in gastronomischen Betrieben in Senden überprüft. Dabei wurde ein Gast angetroffen, der keinen erforderlichen Impf- oder Genesenennachweis bei sich hatte. Gegen den Betreiber der Gaststätte und den Gast wurde dem Polizeibericht zufolge ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. In allen weiteren gastronomischen Betrieben konnten keine Verstöße festgestellt werden und die Mehrheit aller kontrollierten Personen zeigte Verständnis für die Kontrollen, wie die Polizei weiter mitteilt.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.