1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Theatergruppe „Schmiere“ plant keine Zusatztermine

Babenhausen

12.11.2019

Theatergruppe „Schmiere“ plant keine Zusatztermine

Die schöne Bärbel liebt den Küfersohn Thomas.
Bild: Fritz Settele

Auf große Resonanz stößt das Musical „Barbara – Das schöne Bärbel vom Ziegelhof“ der Theatergruppe Schmiere. Alle Aufführungen sind restlos ausverkauft.

Auf große Resonanz stößt das Musical „Barbara – Das schöne Bärbel vom Ziegelhof“ der Theatergruppe Schmiere. Alle Aufführungen sind restlos ausverkauft. Dies liegt nicht zuletzt an der großen Nachfrage aus Kettershausen, dem Ort des historischen Dramas.

Trotz großer Nachfrage sind keine Zusatzvorstellungen geplant

Trotzdem wird es keine Zusatzvorstellungen geben. Auf Nachfrage erklärt die Theatergruppe, der Grund sei vor allem, dass auf das letzte Aufführungswochenende das erste Adventswochenende mit dem Konzert des Musikvereins folge, dem man keine Konkurrenzveranstaltung entgegensetzen will. Wer das Musical trotzdem noch sehen möchte, hat eine kleine Chance an der Abendkasse.

Aufführungen gibt es noch am 16. November um 19.30 Uhr, am 17. November um 18 Uhr und am 23. November um 19.30 Uhr. Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Spielbeginn und ist unter der Telefonnummer 08333/934247 zu erreichen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Was sich in Babenhausen in Sachen Barrierefreiheit getan hat, lesen Sie hier:

Was hat sich in Babenhausen getan in Sachen Barrierefreiheit?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren