Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Nach Unwetter in Vöhringen: Ampelanlage ist seit Wochen defekt

Vöhringen
21.07.2021

Nach Unwetter in Vöhringen: Ampelanlage ist seit Wochen defekt

In Vöhringen ist der Einmündungsbereich der Vöhlin- Iller- und Wielandstraße ein stark frequentierter Verkehrsknotenpunkt. Die Ampelanlage wurde durch ein Unwetter außer Gefecht gesetzt.
Foto: Ursula Katharina Balken

Plus Der Unmut in Vöhringen ist groß: Mehrere Ampeln sind ausgefallen. Der Grund dafür sind die Unwetter vor einigen Wochen. Warum sich die Reparatur hinzieht.

Die einen wundern sich, andere ärgert es, aber viele – vor allem Eltern – sorgen sich. Der Grund für den allgemeinen Unmut – die Ampeln im Bereich Vöhlinstraße, Wielandstraße und Illerstraße sind außer Betrieb, und das nicht erst seit gestern. Grund dafür sind offenbar die jüngsten Unwetter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.