Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Neue Gastro-Pläne für die alte „Krone“

Vöhringen
19.06.2019

Neue Gastro-Pläne für die alte „Krone“

Das Gebäude des alten Gasthauses „Krone“ ist in die Höhe gewachsen, es gibt ein Stockwerk mehr. Darin wird ein Penthouse eingerichtet. In den unteren Etagen gibt es Wohnungen.
3 Bilder
Das Gebäude des alten Gasthauses „Krone“ ist in die Höhe gewachsen, es gibt ein Stockwerk mehr. Darin wird ein Penthouse eingerichtet. In den unteren Etagen gibt es Wohnungen.
Foto: Ursula Katharina Balken

Fünf Wohneinheiten sind in dem ehemaligen Gasthaus in Vöhringen angedacht. Im Erdgeschoss soll Gastronomie einziehen – für die haben die Bauherren schon konkrete Ideen.

Es wird gebohrt, gehämmert und gesägt: Das Innenleben des ehemaligen Gasthauses „Krone“ in Vöhringen wird komplett umgekrempelt. Die umfangreichen Bauarbeiten gehen zügig voran. Die beiden Bauträger Alexander Matis, 35 und sein Bruder Eduard Matis, 31, zeigen sich optimistisch, rechnen mit der Fertigstellung des Umbaus im Laufe des kommenden Jahres. Dann gibt es im Zentrum von Vöhringen an der Ecke Bahnhofstraße und Ulmer Straße ein mehrstöckiges Wohnhaus, in dessen Erdgeschoss ein gastronomischer Betrieb seine Pforten öffnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.