Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Württemberg: Bucher kommen nicht voran

Landesliga Württemberg
09.11.2015

Bucher kommen nicht voran

TSV verliert daheim.Blaustein spielt nach dem Eichhörnchenprinzip

Keine Fortschritte im Kampf um den LandesligaKlassenerhalt kann der TSV Buch vermelden. Gestern verlor er daheim gegen den TSV Weilheim mit 0:2. Manuel Schrapp (12.) und Selim Cicek (20.) hätten den TSV in Führung bringen können. Im Gegenzug überlief Andre Kriks die zu weit aufgerückte Abwehr der Bucher und traf zum 0:1 (21.). Kurz nach der Pause vergab John-Sebastian Schewetzky per Kopf die beste Chance zum Ausgleich (49.). Buch brachte die Gäste aus Weilheim nicht mehr in Bedrängnis. Im Gegenteil, das 0:2 von Lennart Zaglauer (66.) hatte das gleiche Strickmuster wie das erste Tor. Alle vorherigen Warnungen von Trainer Harry Haug blieben ungehört.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.