Newsticker

Corona-Lage spitzt sich zu: Großbritannien erlässt frühe Sperrstunde für Pubs und Bars
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Zwei Streckenrekorde durch die "Ulmer Kenianer"

20.07.2010

Zwei Streckenrekorde durch die "Ulmer Kenianer"

Freiberg Bei brütender Hitze verbesserte der für den SSV Ulm 1846 startende Kenianer Titus Kipchumba Kosgei beim Freiberger Bürgerfestlauf über zehn Kilometer im Alleingang seinen eigenen Streckenrekord von 30:40 überaus deutlich um mehr als 30 Sekunden auf nunmehr 30:07 Minuten.

Vom Start weg dominierte Kosgei auf der mit zahlreichen Steigungen gespickten Strecke, wobei ihm nur auf dem ersten Drittel sein noch der A-Jugend angehörender Landsmann Ben Masai folgen konnte. Der sicherte sich am Ende Rang zwei mit 31:22 Minuten.

Auch bei den Frauen stellte die "Ulmer Kenianerin" Beatrice Jepkorir Rutto als Siegerin in 35:21 Minuten einen neuen Streckenrekord auf. (pok)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren