Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Ulm: Wieland ist weiter auf Expansionskurs

Ulm
14.01.2022

Wieland ist weiter auf Expansionskurs

Wieland wächst. Das Unternehmen hat die Firma Busby Metals, die ihren Hauptsitz in den USA hat, gekauft.
Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

Wieland wächst. Das Unternehmen hat die Firma Busby Metals, die ihren Hauptsitz in den USA hat, gekauft.

Wieland hat ein weiteres Unternehmen aufgekauft. Das Ulmer Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Halbfabrikaten aus Kupfer und Kupferlegierungen. Mit Busby Metals wurde nun ein branchenweit führendes Dienstleistungsunternehmen mit einem weltweit einzigartigen Lagerbestand an kupferbasierten Hochleistungs- und Speziallegierungen dazu erworben, lässt Wieland in einer Pressemitteilung wissen.

Busby wurde 1949 gegründet und beliefert eine große Bandbreite an Marktsegmenten, weltweit, mit einem Fokus auf Unternehmen der Luft- und Raumfahrt sowie Öl- und Gasindustrie. Mit mehreren Standorten weltweit biete Busby eine breite und auf die Bedürfnisse seiner anspruchsvollen Kunden ausgerichtete Produktauswahl an, heißt es in der Mitteilung von Wieland weiter. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.