Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Klartext
  3. Maxdome, Netflix und Co.: Lohnt sich Online-TV?

Filme im Internet

18.03.2015

Maxdome, Netflix und Co.: Lohnt sich Online-TV?

Streaming-Dienste wie Netflix ersetzen bei vielen Menschen mittlerweile den Fernseher.
Bild: Bernd von Jutrczenka (dpa)

Immer mehr Menschen sehen Filme und Serien über Streaming-Dienste wie Maxdome, Netflix und Co. Wir haben uns das Fernsehen im Internet genau angeschaut.

Es ist ein Trend, der inzwischen auch in Deutschland immer mehr Anhänger findet: Online-TV auf Abruf. Die Anbieter heißen Netflix, Maxdome, Amazon Instant Video, Sky Snap oder Watchever.

Sie alle basieren auf Bezahlmodellen, die mit sieben bis zehn Euro pro Monat zu Buche schlagen. Doch welcher ist der beste Anbieter? Wo kann man sparen und wo fällt man auf die Nase? K!ar.Texter Wolfgang Holzhauser hat für euch einmal genau hingesehen.

Generell kann man sagen, dass alle großen Streaming-Anbieter andere Hintergründe haben. Maxdome gehört zur ProSieben-Sat1-Gruppe, bietet also viele Produkte dieser Sender an. Sky Snap nutzt, wie es der Name sagt, die Lizenzen des Bezahlsenders Sky und kann damit vor allem in Deutschland derzeit punkten. Netflix wiederum kommt aus den USA und gehört dort zu den größten Anbietern des modernen TV.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Fernsehen im Internet: Netflix steht in Deutschland noch am Anfang

In Deutschland ist Netflix jedoch erst seit dem Spätsommer am Start. Eigenproduktionen wie die Polit-Drama-Serie „House of Cards“ verkaufte das Unternehmen ein halbes Jahr zuvor an Sky – und darf somit in Deutschland die dritte Staffel nicht vor dem Konkurrenten zeigen. Und auch sonst ist die Onlinebibliothek mit einigen Staffeln Top-Gear, Sherlock, Stargate und Sons of Anarchy sowie bekannten Dokumentationen im Vergleich zu anderen Anbietern recht dünn besetzt.

Derzeit haben vor allem Maxdome und Watchever in Deutschland die Nase vorn. Ähnlich wie bei Netflix gibt es Serien auch im Original-Ton. Vor allem Watchever überzeugt durch europäische und auch deutsche Inhalte wie „Deutschland – Ein Sommermärchen“.

Am günstigsten fährt man derzeit mit Sky Snap. Für nur 3,99 Euro gibt es bereits einen HD-Stream mit Teilen von Game of Thrones oder Boardwalk Empire. Das Angebot ist jedoch nicht vollständig. Aber genau hier wollen alle Online-TV-Anbieter bald nacharbeiten. who

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren