Newsticker

Corona in Deutschland: Gesundheitsämter melden 7595 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Klartext
  3. Sophie (14) singt heute bei "The Voice Kids" um ihren Traum

Neuburg-Schrobenhausen

18.03.2015

Sophie (14) singt heute bei "The Voice Kids" um ihren Traum

Im Rampenlicht: Sophie Stolte aus Rennertshofen tritt heute Abend in Sat.1 bei „The Voice Kids“ auf.
Bild: Sat.1/André

Sophie aus Rennertshofen will heute Abend die Jury von „The Voice Kids“ mit ihrer Stimme verzaubern. Die 14-Jährige will Sängerin werden.

Um 20.15 Uhr ist es soweit: Bei der Castingshow „The Voice Kids“ auf Sat.1 geht Sophie Stolte aus Rennerstshofen ins Rennen. In der Runde der letzten 80 Teilnehmer will sie die Jury von ihrer Stimme überzeugen und einen Schritt in Richtung ihres Traumberufs machen: Sie will einmal Sängerin werden.

Sophie aus Rennertshofen heute bei "The Voice Kids"

Auf die Frage nach ihrem größten Wunsch antwortet Sophie: „Mit meiner besten Freundin in New York auf der Straße Musik zu machen.“ Bevor es soweit ist, muss sie heute Abend im Fernsehen ihr Talent vor einer hochkarätigen Jury unter Beweis stellen: Die Eurovision-Song-Contest-Siegerin Lena Meyer-Landrut, Sänger und Songwriter Mark Forster und Johannes Strate von der Band Revolverheld sind die Juroren bei der Sat.1-Casting-Show „The Voice Kids“. Ohne die Kandidaten zu sehen, werden sie diese in sogenannten „Blind Auditions“ rein nach deren Gesang bewerten. Dann zählt es für Sophie. Sie hat nur eine Chance und will bei der Jury mit dem Lied „Best of You“ von den Foo Fighters punkten.

Während sie selbst schon weiß, wie es ausgeht, müssen sich die Zuschauer noch bis heute Abend gedulden. Die Aufzeichnung der Sendung war bereits im Januar in Berlin im Studio Adlershof. „Vor dem Auftritt war ich echt nervös, aber als ich auf der Bühne stand und das Publikum gesehen habe, war es ein richtig krasses Erlebnis“, berichtet die 14-Jährige. Immer mit dabei waren ihre beiden Glücksbringer, eine Kette von ihrer besten Freundin und ein Ring von ihrer Mutter. Ihre Familie wartete während ihres Auftritts im Backstage-Bereich und drückte Sophie die Daumen. Um überhaupt soweit zu kommen, hatte die 14-Jährige erst ein Video eingeschickt, dann an zwei verschiedenen Terminen vorgesungen und in Auswahlgesprächen den Machern der Sendung von sich erzählt.

Die 14-Jährige wohnt auf einem Reiterhof

Privat lebt Sophie mit ihrer Familie auf einem Reiterhof in Rennertshofen und singt seit zwei Jahren in der Band „Sunlight“. Außerdem spielt die 14-Jährige seit fünf Jahren Klavier. Im „The Voice Kids“ – Talentsteckbrief steht über Sophie geschrieben: „Durch die Musik kann Sophie ihre Gefühle ausdrücken und sie genießt es, mit Freunden einfach mal darauf los zu singen.“ Wenn Sophie nicht gerade Musik macht, dann reitet und turnt die 14-Jährige in ihrer Freizeit gerne.

Wie jeder Teenager hat Sophie eine Lieblingsband. In ihrem Fall ist es „One Direction“. Vielleicht ist es ein gutes Omen, dass die britisch-irische Boygroup, die momentan Welterfolge feiert, ihre Karriere ebenfalls im Fernsehen begann. Sie nahm bei der britischen Ausgabe der Casting-Show „The X Factor“ teil und bekam daraufhin einen Plattenvertrag bei Sony Music angeboten. Sophies musikalisches Vorbild allerdings ist eine Frau: Alicia Keys. „Weil sie eine wunderschöne Stimme hat und so gut Klavier spielen kann“, ist in ihrem Talentsteckbrief zu lesen.

Sollte es mit der Karriere als Sängerin nicht klappen, kein Problem. Sophie hat noch einen Plan B in der Tasche – dann möchte sie Musiktherapeutin werden. „Ich stelle es mir schön vor, Kindern oder kranken Menschen mit Musik zu helfen“, sagt sie.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren