Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Balzhausen: Aus der Bauruine ist ein Schmuckstück geworden

Balzhausen
18.04.2018

Aus der Bauruine ist ein Schmuckstück geworden

Nach der Generalsanierung ist die ehemalige Brauer-Gaststätte, die ziemlich heruntergekommen war, zu einem schmucken Gemeindezentrum geworden. Im westlichen Untergeschoss bietet eine Versicherungsagentur ihre Dienste an.
2 Bilder
Nach der Generalsanierung ist die ehemalige Brauer-Gaststätte, die ziemlich heruntergekommen war, zu einem schmucken Gemeindezentrum geworden. Im westlichen Untergeschoss bietet eine Versicherungsagentur ihre Dienste an.
Foto: Karl Kleiber

Der ehemalige Brauerei-Gasthof „Krone“ in Balzhausen wurde für rund 1,7 Millionen Euro generalsaniert und bekommt nun den kirchlichen Segen.

Der kommende Sonntag wird ein Festtag für die Einwohner Balzhausens werden, denn das neue Bürgerhaus wird durch Ortspfarrer Prälat Ludwig Gschwind den kirchlichen Segen erhalten. Dieser Akt soll den Höhepunkt der dreißig Monate dauernden Generalsanierung des uralten Gebäudes bilden, das zu einem echten Schmuckstück geworden ist und über dessen gelungene Erneuerung die Bürger voll des Lobes sind. Am Nachmittag können alle beim „Tag der offenen Tür“ das erneuerte Gebäude besichtigen und einen Blick in die Versicherungsräume der Generalagentur von Wolfgang Steber machen, die an diesem Tag ihr 50-jähriges Betriebsjubiläum feiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.