Open Air

10.03.2011

Bayerischer Abend

Die junge bayerische Sängerin Claudia Koreck kommt zum zweiten Tag des Günzburger Marktplatz-Open-Airs. Die Traunsteinerin ist nach der Babypause wieder auf Tour.
Bild: Foto: Michael Namberger

Claudia Koreck bestreitet zweiten Tag des Günzburger Marktplatz-Festivals

Günzburg So jugendlich-selbstverständlich wie Claudia Koreck auf Bayerisch hat schon lange niemand mehr in einer Mundart gesungen, und vielleicht ist es sogar genau das, was die junge Sängerin so sympathisch macht und ihre Musik so liebenswert. Im Sommer stellt sie ihr neues Album „menschsein“ auf einigen ausgewählten Festivals vor, darunter auch in Günzburg. Am Samstag, 28. Mai, also einen Tag nach „Rock legends in Concert“ ist sie zusammen mit ihrer neuen Band ab 20 Uhr auf dem Marktplatz zu erleben. Günzburg darf sich also auch in diesem Jahr wieder auf ein abwechslungsreiches Open-Air-Wochenende freuen.

Es war im Jahr 2007, als sich Bayerns Musikfans in ein Mädchen aus Traunstein verliebten. Das „Madl“ lieferte mit „fliang“ den Soundtrack des Sommers – und wer Claudia Koreck zuhörte, ließ sich gern dazu verführen, mit ihr auf und davon zu fliegen, und mit ihr barfuß über luftige Wiesen zu laufen, wie es im Songtext hieß. So frisch und unbekümmert, so charmant und leichtfüßig kamen die Stücke der jungen Liedermacherin daher, dass ihr Debüt-Album „fliang“ zu einer der erfolgreichsten deutschen Dialektplatten der letzten Jahre wurde. In Bayern verkaufte sich wochenlang kein Album besser – und sogar bundesweit stieg „fliang“ auf Platz 15 der Charts ein.

Das beweist: Man muss nicht jedes Wort in den Texten von Claudia Koreck verstehen, um sie zu begreifen, zu spüren, sich verzaubern zu lassen. Das dürfte der 22-Jährigen auch mit ihren neuen Songs aus dem Album „menschsein“ gelingen. Aus dem Mädchen aus Traunstein ist eine junge Frau aus München geworden – die ihre Zuhörer mit feinster handgemachter Musik zwischen Blues, Folk, Rock und Soul mehr denn je zum Schweben bringt. (zg)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tickets Der Vorverkauf für das

Open-Air-Konzert von Claudia Koreck am 28. Mai hat begonnen, Karten gibt es unter anderem beim Forum am Hofgarten und im Internet unter www.provinztour.de

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Neubur_Kirchenorgel1
Neuburg

Die Orgel in Neuburg muss für 90.000 Euro erneuert werden

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen