Newsticker

Putin: Weltweit erster Corona-Impfstoff in Russland zugelassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Das Ferienprogramm in Thannhausen: Basteln, Imkern, Radeln

Thannhausen

31.07.2020

Das Ferienprogramm in Thannhausen: Basteln, Imkern, Radeln

In Thannhausen können Kinder und Jugendliche sich das Imkern erklären lassen. (Symbolfoto)
Bild: Uli Deck (dpa)

Was die Stadt Thannhausen in den Ferienprogramm Kindern und Jugendlichen bietet.

Auch die Stadt Thannhausen bietet ein Ferienprogramm an, das – trotz erschwerter Bedingungen – zehn Programmpunkte enthält:

In der Woche vom 3. bis 7. August zwischen 8 bis 16 Uhr findet ganztags eine Ferienbetreuung der Kindersportschule Kiss statt. Unter dem Motto: Betreuung mit Spiel und Spaß mit sportlichen Freizeitangeboten werden Kinder im Alten von 4 bis 12 Jahren im Sportheim Thannhausen, Jahnstraße 5, betreut. Mitzubringen ist eine Brotzeit und keine elektronischen Geräte.

Am Freitag, 7. August zwischen 14 und 17 Uhr bietet der TC Thannhausen im TC Thannhausen Clubheim, Fritz-Kieninger-Straße, Schnuppertennis für Kids an. Unter dem Motto „Kennenlernen des Tennissports“ können 15 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren Tennis spielen. Mitzubringen sind Schuhe mit flachen Sohlen, Tennisschläger (falls vorhanden).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Am Dienstag, 11. August zwischen 14 und 16 Uhr kann man mit den Gartenfreunden Thannhausen im Bauhof, Carl-Zeiss-Str. 11, aus diversen Materialien und Baumscheiben einen Bilderrahmen gestalten – für Kinder von 5 bis 7 Jahren.

Am Mittwoch, 12. August zwischen 14 und 17 Uhr kann man mit dem Kleingartenverein „Am Mühlbach“ Thannhausen im Vereinsheim Kleingartenanlage, Mindelheimer Straße, eine Gartensteele aus Weide basteln. Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren können vorgeschnittene Weiden, Steine und andere Naturmaterialien in eine Steele aus Metall einarbeiten.

Am Donnerstag, 13. August zwischen 14 und 15.30 Uhr kann man zusammen mit dem Imkereiverein das „Geheimnis Biene – Mit dem Imker am Bienenstand“ entdecken. Treffpunkt ist am Taubenbrunnen (Kreuzung Maiergasse/Schreieggstraße) Kinder im Alter ab 6 Jahre erhalten Informationen über das Leben einer Biene mit Beobachtungsmöglichkeit am Bienenstock.

Am Donnerstag, 20. August zwischen 14 und 17 Uhr können Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren zusammen mit der Musikvereinigung Thannhausen eine Rassel basteln. Aus Kleister, Zeitungspapier, Klopapierrollen und alten Glühbirnen wird im Musikerheim Thannhausen, Wiesenthalstraße 12, eine tolle Rassel gebastelt.

Am Samstag, 22. August zwischen 13 und 18 Uhr steht zusammen mit der Wasserwacht Thannhausen eine Fahrradtour Thannhausen, (Mindel-Hasel 20 Kilometer) an. Nach dem Treffpunkt am Spielplatz „Oberes Ried“ geht es los. Kinder ab 8 Jahre sollten ein funktionsfähiges und verkehrssicheres Fahrrad, einen Helm, eine Trinkflasche, Badesachen, eine Maske und eine Warnweste mitbringen.

Am Mittwoch, 26. August zwischen 14 und 17 Uhr gibt es unter dem Motto: Pitsch-Patsch-Nass Spiele rund ums Wasser und mit Wasser im Freien zusammen mit dem Jugendclub Büro. Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren treffen sich am Jugenclub Büro und sollten Badekleidung, Sonnenschutz, Schuhe die nass werden dürfen, Handtücher und eine Wasserpistole (wer mag) mitbringen. \u0009

Am Freitag, den 28. August zwischen 16 und 17 Uhr bietet die TSG, Abt. Tischtennis ein Schnuppertraining Tischtennis an. Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren treffen sich an er Dreifachturnhalle Thannhausen, Fritz-Kieninger-Straße, und sollten Hallenschuhe mitbringen.

Am Samstag, 29. August , zwischen 14 und 16 Uhr können Kinder ab 9 Jahre zusammen mit dem Pfarrgemeinderat Mariä Himmelfahrt eine Kapellenwanderung in Thannhausen machen. Gemeinsam wird die Lourdeskapelle, die Stadlerstifts- u. Leonhardskapelle erkundet. Treffpunkt ist bei der Lourdeskapelle. Bei jüngeren Kindern ist die Familie als Begleitung auch herzlich eingeladen.

Zu allen Programmpunkten des Ferienprogramms kann man sich ab sofort online unter www.thannhausen.de anmelden. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren