Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Die Jury hat entschieden

23.07.2010

Die Jury hat entschieden

Landkreis Zur Teilnahme an der bundesweiten Aktion "Sterne des Sports" hatten heuer die Volks- und Raiffeisenbanken des Landkreises die Sport- und Schützenvereine aufgerufen. 25 Vereine bzw. Abteilungen haben ihre Bewerbungsunterlagen eingereicht - "eine stolze Zahl", wie Helmut Atzkern, der Kreisvorsitzende der Genossenschaftsbanken, erklärt.

Er war Mitglied der neunköpfigen Jury, die am Mittwochabend in der Raiffeisenbank Burgau zusammengekommen war, um die Bewerbungsunterlagen der 25 teilnehmenden Vereine und Abteilungen zu sichten und zu bewerten. Neben Vertretern der Genossenschaftsbanken gehörten der Jury auch Vertreter der Sportverbände, des Landkreises sowie der Günzburger Zeitung und der Mittelschwäbischen Nachrichten an.

Das Ergebnis der Jurysitzung wird natürlich nicht verraten. Das Geheimnis wird erst bei der Siegerehrung am Mittwoch, 22. September, gelüftet. Zu dieser Siegerehrung, die wohl in der Kapuzinerhalle in Burgau stattfindet, werden alle teilnehmenden Vereine eingeladen.

Organisiert wird die bundesweite Aktion "Sterne des Sports" vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), den Volks- und Raiffeisenbanken sowie im Freistaat vom Bayerischen Landessportverband (BLSV). Federführend im Landkreis waren die acht Volks- und Raiffeisenbanken, der BLSV-Kreisverband und die Schützengaue.

Nach der Entscheidung auf Kreisebene geht es auf Landes- und - mit etwas Glück - auf Bundesebene weiter. Zu gewinnen gibt es Geldpreise sowie goldene, silberne und bronzene Sterne. (kai)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren