Newsticker

Weltweit mehr als eine Million nachgewiesene Coronavirus-Infektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ein Anreiz für weiteres Wachstum in Thannhausen

Ein Anreiz für weiteres Wachstum in Thannhausen

Ein Anreiz für weiteres Wachstum in Thannhausen
Von Christian Gall
06.12.2018

Mit einem weiteren Kindergarten rüstet sich die Stadt für die Zukunft.

Thannhausen wächst und wächst – entgegen der einstigen Einschätzung von Statistikern nimmt die Bevölkerung stetig zu. Mit jedem neuen Einwohner kommen auf die Stadt aber auch neue Herausforderungen zu. Der frisch gebackene Thannhauser will irgendwo einkaufen, einen Arzt in der Nähe haben und eine gute Verkehrsanbindung nutzen können. Und im Fall von Familien brauchen diese auch einen Platz für die Betreuung der Kinder.

Kinderbetreuung ist ein wichtiger Standortfaktor

Durch den dritten Kindergarten gewinnt Thannhausen zusätzlich an Attraktivität. Denn die Kinderbetreuung ist ein wichtiger Standortfaktor. Wenn eine Familie einen neuen Wohnort sucht, vielleicht sogar selbst ein Haus bauen will, müssen die Rahmenbedingungen vor Ort stimmen. Und die moderne Berufswelt bringt es in vielen Fällen mit sich, dass Kinder schon in jungen Jahren stundenweise in einer Krippe unterkommen. Eine Stadt kann also viele Vorzüge haben, aber wenn Betreuungsplätze fehlen, kann das der ausschlaggebende Grund für eine Familie sein, sich an einem anderen Ort niederzulassen.

Thannhausen ist in diesem Punkt nun für die Zukunft aufgestellt, durch den Kauf des großen Gebäudes zuverlässig für einen langen Zeitraum. Die Stadt kann demnach weiter wachsen – und sich dann neuen Herausforderungen stellen.

Lesen Sie dazu: Thannhausen bekommt einen dritten Kindergarten

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren