Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ein Lauf auf Rekordlänge

28.03.2015

Ein Lauf auf Rekordlänge

Organisation des Seifenkistenrennens läuft auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für das Seifenkistenrennen in Thannhausen sind in vollem Gange. Der Rennkurs erstreckt sich östlich der letzten Häuser entlang der Augsburger Straße bis fast zur Stadtmitte an der Einmündung der Kegelstraße. Mit rund 400 Metern zählt die Rennstrecke wohl mit zu den längsten in Deutschland, erzählt Bürgermeister Georg Schwarz stolz. Doch die Länge bringt auch gewisse Schwierigkeiten mit sich. So muss die Funkverbindung der Lautsprecher entlang der Strecke gewährleistet sein, und auch die Zeitmessgeräte sind eigentlich nicht für diese Entfernung geeicht. Schwarz ist jedoch optimistisch, die Probleme in den Griff zu kriegen: „Das wird schon was.“ Inzwischen hat auch das Landratsamt die Straßensperrungen genehmigt. Das Rote Kreuz habe sich bereit erklärt, für den Gesundheitsschutz vor Ort zu sorgen. Selbst der Moderator steht schon fest. Christoph Dizenta hat sich bereit erklärt, den Job zu übernehmen. Gefreut hat Bürgermeister Schwarz auch die rege Teilnahme bei der Infoveranstaltung. Etwa 20 Bürger hätte sich dort beim Experten Norbert Bauer über Konstruktionspläne informiert und Tipps für den Bau erhalten. Schwarz hofft, dass möglichst viele am 7. Juni an den Start gehen. Ende April will sich der Rathauschef bei einem Rennen in München selbst ein Bild machen, wie so etwas abläuft. (rbod)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren