Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Eine der besten Auszubildenden

22.07.2010

Eine der besten Auszubildenden

Freuen sich gemeinsam zur Abschlussfeier im Künstlerhaus in München (von links): Dr. Alexander Aberger, Vertreter des Genossenschaftsverbandes Bayern, Julia Langhans (jetzt im Rechnungswesen), Sabine Turek (Personalleiterin der Raiffeisenbank Krumbach) sowie der Bereichsdirektor der Akademie Bayerischer Genossenschaften Martin L. Landmesser. Foto: Raiffeisenbank
Bild: Raiffeisenbank

Krumbach/Balzhausen Julia Langhans aus Balzhausen gehört zu den 100 besten Auszubildenden der bayerischen Genossenschaftsorganisation im Jahr 2009. Sie schloss ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Krumbach mit Auszeichnung ab.

Als Anerkennung und Wertschätzung lud der Genossenschaftsverband Bayern die Absolventen mit ihren Personalleitern zu einer Feierstunde in das Münchner Künstlerhaus ein. Mit über 150 Gästen wurden die Leistungen der Azubis geehrt. Als Beste ihres Jahrgangs sind sie Aushängeschild der Genossenschaftsorganisation und Garant dafür, dass sich deren Erfolge fortschreiben. "Julia Langhans gehört zu den wenigen, die die anspruchsvolle Ausbildung zur Bankkauffrau auf zwei Jahre verkürzt haben, und in der Sommerprüfung 2009 einen hervorragenden Abschluss dabei erzielt hat", erklärte Prokuristin Sabine Turek. Langhans ist seit Beendigung ihrer Ausbildung als Bankkauffrau im Bereich Rechnungswesen eingesetzt.

Julia Langhans ist eine von über 4000 Auszubildenden, die 2009 bei den bayerischen Genossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen beschäftigt waren. Den größten Anteil davon stellten mit 2313 Azubis die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren