Krumbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Krumbach"

Rückblende in den Mai 2014: Unser Bild zeigt den damals neu gewählten Stadtrat vor der Auftaktsitzung. Rechts Peter Tschochohei (SPD). In wenigen Wochen wird der Stadtrat neu gewählt. Mit Hubert Fischer (Amtsinhaber seit 2008), 2. Bürgermeister Gerhard Weiß (CSU) und Angelika Hosser (Grüne) gibt es drei Bürgermeisterkandidaten.
Krumbach

Kritik am Bürgermeister: SPD-Rat verlässt vorzeitig die Krumbacher Stadtratssitzung

Plus Peter Tschochohei (SPD) und Dieter Behrends (CSU) werfen Bürgermeister Fischer gutsherrlichen Stil vor. Was Fischer davon hält und was er von den beiden Stadträten fordert.

Alex Eder ist begeisterter Hobby-Handwerker. Am liebsten arbeitet der 36-jährige Landratskandidat der Freien Wähler mit Holz.
Landratswahl Unterallgäu

Kandidat Alex Eder: Mit Hammer und Säge auf Du und Du

Bald sind Landratswahlen im Unterallgäu - und wir haben Kandidat Alex Eder in Türkheim besucht. Der 36-Jährige tritt für die Freien Wähler an.

Über den Radweg am Bleicher Berg gestürzt ist eine Birke am Montag. Die Feuerwehr Deisenhausen räumte sie wieder weg.
Krumbach

Feuerwehreinsätze wegen umgestürzter Bäume

Feuerwehren Deisenhausen und Krumbach rücken aus nach starkem Wind zur technischen Hilfeleistung.

 Eine Sanduhr diente als Anschauungsobjekt, um auf Sinn und Hintergründe der Zeit einzugehen. Unser Bild zeigt Polizeiseelsorger Andreas Ihm bei seiner Ansprache in der Pfarrkirche Niederraunau.
Wallfahrt

Die verrinnende Lebenszeit stets im Blick

Ökumenischer Gottesdienst in Niederraunau für die Beschäftigten der Polizeiinspektion Krumbach

Wie geht es weiter mit dem Krumbacher Hallenbad und dem Sportzentrum? Am Montagabend gab es keine Entscheidung. Das Interesse an diesem Thema ist offensichtlich groß. In die Sitzung waren schätzungsweise rund 20 Zuhörer gekommen.
Krumbach

Krumbacher Sportzentrum: Warum der Ton sachlicher wird

Plus Im Stadtrat gibt es am Montagabend erwartungsgemäß keine entscheidende Weichenstellung. Doch umfangreiches Zahlenmaterial sorgt für eine strukturiertere Debatte.

Die Außenanlagen sind noch nicht ganz fertig - doch bereits jetzt ist das Wohn- und Geschäftshaus eine optische Bereicherung für die Adolf-Kolping-Straße.
Neues Wohn- und Geschäftshaus in Krumbach

Lohnsteuerhilfe und Germania in neuen Räumen

Das ehemalige Novokeram-Betriebsgebäude in der Adolf-Kolping-Straße 30 in Krumbach ist kaum noch wiederzuerkennen: Lediglich die stellenweise mit Klinkersteinen verkleidete Fassade stellt eine (gewollte) Reminiszenz an die frühere Nutzung dar.

Da sollten wohl Kinder, Familien und Natur verbunden werden: Vor acht Jahren wurde den tierischen Sympathieträgern Mona Mindel, Gustl Günz und Kalle Kammel (von links) im Stile von Comicfiguren neues Leben eingehaucht. Jetzt hat der Landkreis sich in zwei Zukunftskonferenzen mit der Fortschreibung des Leitbildes als Kinder- und Familienregion beschäftigt.
Landkreis Günzburg

Wie sieht das künftige Leitbild des Landkreises aus?

In einer Zukunftskonferenz will der Kreis Günzburg sein Leitbild als Familien- und Kinderregion fortentwickeln. Welche Wünsche die Bürger haben.

Margit Werdich-Munk, Leiterin der Arbeitsgruppe „Wirtschaft und Arbeit“ (links im Bild) suchte mit interessierten Bürgern nach Ideen für die Aktualisierung des Leitbilds „Familien- und Kinderregion“.
Krumbach

Neue Perspektiven für die Familien- und Kinderregion

69 Bürgerinnen und Bürger arbeiten in Krumbach im Gebäude der FOS/BOS an der Aktualisierung des Leitbilds des Landkreises Günzburg mit

Ralph Brinkhaus (mit Präsent), Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, sorgte für Publikumszuspruch beim Neujahrsempfang der Kreis-CSU im Stadtsaal Krumbach.  Zum Pressefoto stellten sich (von links): Gerhard Weiß, 2. Bürgermeister und CSU-Bürgermeisterkandidat, CSU-Kreisvorsitzender Alfred Sauter, Bundestagsabgeordneter Dr. Georg Nüßlein, CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender im Bundestag Ralph Brinkhaus, Dr. Hans Reichhart, Staatsminister und Landratskandidat von CSU, Freie Wähler und JU, Monika Wiesmüller-Schwab, stellvertretende Landrätin.
Krumbach

Politik muss Führung übernehmen auf Basis starker Werte

Warum Ralph Brinkhaus meint, nur die CDU/CSU könne Deutschland zusammenhalten. Dies sagte er beim Neujahrsempfang der CSU im Krumbacher Stadtsaal.

Bei einem Unfall auf der B 300 bei Oberrohr ist ein Auto in die Leitplanke geschlittert.
Ursberg

Auto schlittert bei Oberrohr gegen Leitplanke

Fahrer beschleunigte zu schnell bei Ausfahren aus dem Kreisverkehr. Was die Polizei außerdem beschäftigte.

Mehrfach überschlagen hat sich der mit drei Personen besetzte Unfallwagen am Kiesberg bei Deisenhausen. Alle drei Insassen wurden schwer verletzt und die Rettungskräfte vor Ort hatten alle Hännde voll zu tun.
Deisenhausen/Ingstetten

Nach Überholmanöver fliegt Auto aus der Kurve

Drei Personen werden zwischen Deisenhausen und Glaserhof schwer verletzt. Der Unfallwagen schoss aus der Kurve in eine Wiese und überschlug sich mehrmals.

Für jahrelange herausragende Vereins- und Vorstandsarbeit mit einer Urkunde ausgezeichnet wurden vom Vorsitzenden des Fördervereins Rettungsdienst Björn Tauchmann (2. von rechts): Dr. Maximilian Drexel, Uwe Leikert und Dr. Dieter Scheffelmeier (von links).
Krumbach

Förderverein Rettungsdienst drängt auf Verbesserungen bei Notarzteinsätzen

Der Förderverein Rettungsdienst Krumbach spricht von einer Misere im ländlichen Bereich bei Notarzteinsätzen. Auch die Politik ist gefordert.

Trachtenstoffen in allen Farben und Materialien werden einem interessierten Publikum auf dem Krumbacher Trachtenmarkt angeboten.
Krumbach

Vom Krummen Wasser bis zur Biedermeiertracht in Krumbach

Das Jahresprogramm der Bezirksmuseen Schwabens ist erschienen. Zwei der Einrichtungen sind in Krumbach.

Shishas stehen bei jungen Leuten hoch im Kurs. Die Eröffnung einer Shisha-Bar scheitert bislang an den Parkplätzen. (Symbolfoto)
Krumbach

Für eine Shisha-Bar in Krumbach fehlen die Parkplätze

Zahlreiche Anträge wurden im Bauausschuss in Krumbach behandelt - darunter auch der Umbau eines Ladengeschäfts zu einer Shisha-Bar.

Barbara Habermann und Renate Janik sind spezialisiert auf die Behandlung von Suchtkrankheiten. Therapiehund Maya wird bei der neuen Info-Mot-Gruppe allerdings nicht dabei sein.
Krumbach

Glücksspiel, Alkohol, Medikamente, Handy: Sie helfen gegen die Sucht

Plus Es gibt viele Dinge, die süchtig machen. In Krumbach will eine neue Gruppe jetzt Menschen helfen, die sich Sorgen um ihr Konsumverhalten machen.

Gleich drei potentielle Stammzellenspender konnten für den zehnjährigen Emin aus Krumbach (hier mit seiner Mama Michaela Cammerata) gefunden werden. Eine absolute Ausnahme. Mit einer Stammzellentherapie besteht die Chance, Emins Lymphdrüsenkrebs zu heilen.
Typisierung

Krebskranker Emin: Jetzt kann die Behandlung beginnen

Der kleine Emin aus Krumbach hat mithilfe einer Typisierungsaktion drei Stammzellenspender gefunden. Jetzt soll seine lebensrettende Behandlung endlich los gehen.

Unbekannte haben die Kreditkartendaten eines Krumbachers ausgespäht und die Karte mit 1700 Euro belastet.
Krumbach

Kreditkartendaten ausgespäht: Betrüger erleichtern Krumbacher um 1700 Euro

Die Kreditkartendaten eines Krumbachers wurden ausgespäht. Die Karte wurde mit 1700 Euro belastet.

Ein Schaden von 18.000 Euro Schaden ist an diesem Auto entstanden.
Landkreis Günzburg

Auto kommt von der B16 ab und prallt gegen einen Baum

Das Auto ist zertrümmert, nachdem die Fahrerin wohl einem Tier ausgewichen ist. Das rechte Vorderrad wurde in den Fußraum des Wagens gedrückt.

Der Musikverein Krumbach während seines Auftritts beim Internationalen Blasmusik-Kongress in Neu-Ulm.
Konzert

Musikverein Krumbach gibt Gastspiel in Neu-Ulm

Eröffnungskonzert beim Internationalen Blasmusik-Kongress

Make-up und Lernen lernen

Die neuen Kurse der Volkshochschule

Die Haupteinnahmequelle für die Busunternehmen in der Region ist der Schülertransport.
Landkreis Günzburg

Wie ist es um den ÖPNV in der Region bestellt?

Plus Warum der Landkreis ganz gut mit einer günstigen Lösung lebt. Welche Rolle Schüler spielen. Und wie der Flexibus Vorbild in ganz Deutschland werden könnte.

Eine neue Kneipp-Anlage: Geschäftsführer Peter Heinrich zeigt, wo sie im Innenhof des Krumbad entstehen soll.
Krumbach

Neugestaltung des Krumbads: Das ist alles geplant

Plus Auch 2020 wird im Krumbad gebaut. Welche neuen Akzente das Heilbad bei Krumbach setzen möchte und wie die Bilanz für 2019 ausfällt.

Die Bürger sind gefragt

Es geht um Gestaltung der Landkreiszukunft

Der Einmündungsbereich der Anton-Nagenrauft-Straße wird nach der Kanalsanierung neu gestaltet.
Krumbach

Diese Baustellen kommen dieses Jahr im Krumbacher Norden

Plus Im Bereich Burgauer Straße und Anton-Nagenrauft-Straße wird saniert. Was das für die Anwohner bedeutet und welche Verbesserungen es gibt.

B 300 nächste Woche gesperrt

Gehölzpflegeist die Ursache dafür