1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Feuerwerk im Garten: Anzeige

Thannhausen

03.03.2013

Feuerwerk im Garten: Anzeige

So groß wie das Silvesterfeuerwerk über Krumbach war es zwar nicht, aber dafür hat es mehr Folgen: Ein Thannhauser wird angezeigt.
Bild: Jürgen Chowanetz (Archiv)

Eigentlich wollte er nur eine Geburtstagsfreude machen. Aber weil das Feuerwerk nicht angemeldet war, bekommt der 32-Jährige jetzt eine Anzeige.

Er wollte eine Geburtstagsfreude machen und bekommt dafür jetzt eine Anzeige: Ein 32-Jähriger hat am gestern Abend in seinem Garten in Thannhausen zwei Feuerwerkbatterien abgebrannt. Anlass war der 70. Geburtstag eines Familienangehörigen. Weil das Feuerwerk nicht angemeldet war, erwartet ihn laut Polizei nun eine Anzeige nach dem Sprengstoffgesetz. (manu)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_0049.tif
Münsterhausen

Theater in Münsterhausen: Wenn die Verwandtschaft lauert

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden