1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Drei Personen erleiden leichte Rauchgasvergiftungen

Krumbach

20.04.2019

Krumbach: Drei Personen erleiden leichte Rauchgasvergiftungen

Drei Personen durch Rauchgasvergiftungen leicht verletzt: Dies meldet die Polizei in ihrem Bericht (Symbolbild).
Bild: Alexander Kaya Symbolfoto

Im Kammelweg in Krumbach wurden am Freitagabend, gegen 21 Uhr drei Personen durch Rauch, der aus einem Holzofen austrat, leicht verletzt.

Der Mieter einer Wohnung im Erdgeschoss eines Krumbacher Mehrfamilienhauses heizte seinen Ofen ein. Offenbar zog der Rauch nicht wie üblich durch den Kamin ab, sondern verbreitete sich, so die Polizei, in den Wohnungen in den Stockwerken darüber, die am selben Kamin angeschlossen sind. Die Ursache hierfür war zuletzt noch nicht bekannt.

Durch einen Rauchmelder wurden mehrere Anwohner alarmiert und konnten ihre Wohnungen verlassen. Drei Bewohner des Hauses wurden durch die Rauchgase leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Sachschaden am Gebäude entstand nicht. Die Feuerwehr Krumbach war mit etwa 20 Einsatzkräften vor Ort. Es waren auch mehrere Rettungswägen und ein Notarzt im Einsatz. (zg)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Sticks.jpg
Krumbach

Live am Marktplatz-Konzert in Krumbach abgesagt

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen