Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Riesen-Öltanks müssen Neubau am SKG weichen

Krumbach
27.04.2018

Riesen-Öltanks müssen Neubau am SKG weichen

Mit großem Gerät mussten die rund 17 Tonnen schweren Kolosse auf Spezialtransporter gehievt werden.
Foto: Robert Weiß/Foto Weiss

Dicke Brocken: Im Zuge der Bauarbeiten am Simpert-Kraemer-Gymnasium wurden zwei riesige Tanks aus dem Boden geholt und abtransportiert.

Im Rahmen der Sanierung des Simpert-Kraemer-Gymnasiums in Krumbach wurden im Hof zwei alte Öltanks ausgegraben, die früher einmal die Ölheizung gespeist haben. Im Zuge eines Neubaus mussten sie nun weichen. Jeder dieser monströsen Tanks wiegt etwa 17 Tonnen ist 16 Meter lang und hat ein Fassungsvermögen von 100 Kubikmetern. Insgesamt konnten darin 200000 Liter Heizöl gelagert werden. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.