Krumbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Krumbach"

Rechtsanwältin Julia Dümmler an ihrem Arbeitsplatz im Homeoffice. Als Fachanwältin für Arbeitsrecht ist sie derzeit viel gefragt.
Interview

Gericht geht auch online: Krumbacher Anwältin erzählt aus Corona-Alltag

Plus Wie Corona die Arbeit von Rechtsanwälten verändert hat. Ein Gespräch mit Julia Dümmler, Anwältin in der Krumbacher Kanzlei Schiersner, Dr. Schiersner und Kollegen.

Ein Unfall mit 2500 Euro Schaden ist in Thannhausen passiert. Der Verursacher ist geflohen.
Thannhausen/Krumbach

Fahrerflucht: Unfall mit 2500 Euro Schaden in Thannhausen

Ein Fall von Fahrerflucht beschäftigt die Polizei in Thannhausen. In Krumbach haben Diebe derweil im Stadtgarten zugeschlagen.

Auch die Enten finden die Skulptur „Befreiung“ im Krumbacher Stadtgarten offenbar recht sympathisch.
Kommentar

Symposium im Krumbacher Stadtgarten: Kunst tut den Menschen in diesen Zeiten gut

Der Krumbacher Kulturverein will trotz Corona wieder Leben in den Stadtgarten bringen mit seinem Bildhauer-Symposium. Das könnte eine Befreiung für die Menschen sein. Ein Kommentar.

Der Bauausschuss der Stadt Krumbach sieht keinen weiteren Bedarf an E-Bike-Ladestationen wie hier am Schlachthaus-Parkplatz.
Krumbach

Keine neuen E-Bike-Ladestationen in Krumbach gewünscht

Plus Die SPD stellt erneut einen Antrag für weitere Solartankstellen für elektrische Fahrräder innerhalb und außerhalb der Stadt. Die Meinungen dazu gehen allerdings auseinander.

Von seinem Büro in Billenhausen aus ist der Unternehmensberater und Wirtschaftsingenieur Thomas Schmidt im süddeutschen Raum aktiv.
Billenhausen

Saubere Luft in Corona-Zeiten: Ein Billenhauser hat die Lösung

Plus Technischer Fortschritt in Corona-Zeiten: Wie Thomas Schmidt aus Billenhausen für gereinigte und entkeimte Luft in großen Räumen sorgt.

Die Sanierung der Brücke bei SB-Mayer in Krumbach hat laut der Prüfung der Ingenieurgesellschaft Steinbacher-Consult erste Priorität.
Krumbach

Marode Brücken müssen in Krumbach dringend saniert werden

Plus Fünf von insgesamt 42 Bauwerken in Krumbach müssen in den kommenden Jahren komplett saniert werden, lautet das Fazit einer Prüfung. Das wird nicht ganz günstig.

„Befreiung“: Das ist der Titel der großen Kalkstein-Faust von Richard Géczi und Emil Kräß, die sich im Teich des Krumbacher Stadtgartens befindet. Auch die Enten finden daran offensichtlich Gefallen.
Krumbach

Krumbacher Stadtgarten wird zur „Künstlerwerkstatt“

Plus Im Juni soll es in Krumbachs Zentrum eine große Kunstaktion geben.Welche „befreiende“ Botschaft hinter der Aktion steckt und warum Paten für die Aktion so wichtig sind.

Wer Geld findet, muss dies unbedingt bei der Polizei oder im Fundbüro abgeben..
Krumbach

Glück gehabt: Krumbacherin findet 2000 Euro in Bankautomaten

Eine 68-Jährige hat in einem Automaten in einer Bankfiliale in Krumbach 2000 Euro gefunden. Was dann passierte.

Lokales (Krumbach)

Nach Kritik: Deisenhofer ist pro Eigenheim

Landtagsabgeordneter wohnt selbst in einem Einfamilienhaus

Die fünf Gewinnerbilder des Malwettbewerbs von Jugendpflege, Quartiersmanagement und Familienstützpunkt Krumbach.
Aktion

„Ich träume von einer Welt voller Menschlichkeit“

Insgesamt 40 Kunstwerke gingen beim Malwettbewerb von Jugendpflege, Quartiersmanagement und Familienstützpunkt in Krumbach ein. Die Jury hat nun die Gewinner erklärt – die überzeugen mit ihren Botschaften

Die Anlieger des Lexenrieder Weges wünschen sich, dass die Zufahrt von der Augsburger Straße her auch nach dem Ausbau gesperrt bleibt und die wegen der Kanalerneuerung gefällten Bäume nachgepflanzt werden.
Krumbach

Nach Kritik von Anwohnern: Was am Lexenrieder Weg genau geplant ist

Plus Ab Mai wird in der Straße in Krumbach für rund 2,3 Millionen Euro gebaut. Wegen Corona werden die Planungen zum ersten Mal ohne die Anlieger durchgeführt. Deren Anliegen sollen jedoch in die Beratung einfließen.

An der Krumbacher FOS/BOS wird nun regelmäßig getestet.
Krumbach

Corona-Schnelltests für FOS/BOS in Krumbach: Schüler sollen regelmäßig getestet werden

Der Landkreis Günzburg stellt der FOS/BOS in Krumbach Corona-Schnelltests zur Verfügung. Jede Woche wird nun die Hälfte der rund 180 Schüler von Fachpersonal getestet werden.

Achim Fißl und Dr. Marcus Härtle haben ein Bürgerbegehren gegen den Abriss des Sportzentrums auf den Weg gebracht.
Krumbach

Sportzentrum Krumbach: Wie die Grünen das Projekt „weiter vorantreiben“ möchten

Plus Neubau, Sanierung, Bürgerentscheid? Die Stadtratsfraktion der Grünen positioniert sich in der aktuellen Debatte um das Sportzentrum Krumbach.

Die Eisdielen in Krumbach und Thannhausen bieten einen Mitnahmeservice an. Besonders beliebt sind klassische Sorten wie Vanille und Schokolade.
Krumbach/Thannhausen

Eisdielen bieten Mitnahmeservice in Krumbach und Thannhausen an

Plus Sonne satt: Vor den Eisdielen in Krumbach und Thannhausen warten lange Schlagen. Die Geschäfte bieten einen Mitnahmeservice an, für Glücksmomente im Lockdown.

Von der Polizei kontrolliert wurde ein junger Mofafahrer in Thannhausen. Er hatte einen verbotenen Gegenstand bei sich.
Thannhausen

Mofafahrer ist in Thannhausen mit Schlagring unterwegs

20-Jähriger wird in Thannhausen von der Polizei kontrolliert. Was die Polizei außerdem zu tun hatte

Höchstwahrscheinlich kommt es zu einem Bürgerentscheid gegen den Abriss des Krumbacher Sportzentrums.
Krumbach

Krumbacher Sportzentrum: Bürgerentscheid könnte die Lösung des Problems noch länger hinauszögern

Plus Krumbacher Sportzentrum: Sie diskutieren nun schon acht Jahre über das Thema im Rat. Ein Bürgerentscheid wird die Dinge weiter verzögern. Aber welche Alternative gibt es noch?

Wie geht es weiter mit dem Krumbacher Sportzentrum? Neubau oder Sanierung? Durchaus wahrscheinlich ist, dass es jetzt zu einem Bürgerentscheid kommt. Im Stadtrat steht das Thema wohl wieder am Montag, 22. März, auf der Tagesordnung. Unser Archivbild zeigt das wasserlose Becken des Hallenbads.
Krumbach

Krumbacher Sportzentrum: Jetzt sollen doch die Bürger entscheiden

Plus Eine Initiative, der auch Stadträte angehören, setzt sich gegen einen Abriss des Krumbacher Sportzentrums ein und will die Bürger entscheiden lassen. Bürgermeister Fischer nennt das einen "Wortbruch".

Die Krumbacher Feuerwehr war am Montagnachmittag in der Krumbacher Innenstadt im Einsatz (Symbolbild).
Krumbach

Kabeltrommel gerät in Brand: Feuerwehr Krumbach rückt aus

Warum die Krumbacher Feuerwehr am Montagnachmittag in der Franz-Aletsee-Straße im Einsatz war.

Eine Familie aus Krumbach will mit diesen Fähnchen auf Hundekot aufmerksam machen.
Krumbach

Mit Fähnchen kämpft eine Familie in Krumbach gegen Hundekot

Plus Hundekot – der stört nicht nur auf Wald und Wiesen: Wie eine Familie aus Krumbach mit kleinen Fähnchen den tierischen Hinterlassenschaften den Kampf angesagt hat.

Ein voller Krumbacher Marktplatz, viele Menschen in Partylaune: Eine Szene, die in der Corona-Krise entrückt, ja geradezu unvorstellbar wirkt. Doch gerade jetzt, im heraufziehenden Frühling, wünschen sich viele, dass sie das bald wieder erleben und das Thema Corona sozusagen hinter sich lassen können. Unser Foto entstand während einer Live-am-Marktplatz-Veranstaltung im Mai 2018.
Krumbach/Thannhausen

"Live am Marktplatz" und "Kult um 8": Finden die Konzerte 2021 statt?

Plus Wegen der Corona-Pandemie mussten die Open-Air-Konzerte bei "Live am Marktplatz" in Krumbach und "Kult um 8" in Thannhausen ausfallen. Finden sie in diesem Jahr wieder statt?

Ein Unbekannter hat in Krumbach randaliert.
Krumbach

Unbekannter randaliert im Bereich einer Schule in Krumbach

Einen Sachschaden von rund 2500 Euro hat ein Unbekannter im Bereich einer Schule in Krumbach verursacht.

Die Polizei erwischte am Freitag mehrere Personen in Krumbach und Aichen, die gegen die Corona-Regeln verstoßen hatten.
Krumbach/Aichen

Polizei sprengt Corona-Party in Bauwagen in Aichen

Acht Personen hat die Polizei am Freitag bei einer verbotenen Party in Aichen erwischt. Auch aus Krumbach melden die Beamten Verstöße gegen die Corona-Regeln.

Innenminister Bruno Merk lud den Krumbacher Stadtrat wegen der Kreisreform zu einem Gespräch nach München ein, das mit einer Besichtigung der Olympia-Baustelle endete.
Kreis Günzburg

Als Krumbach und Günzburg zu einem Landkreis vereint wurden

Plus Vor 50 Jahren wurden die Weichen für die Fusion der Landkreise Günzburg und Krumbach gestellt. Es bleibt die Frage: Hat Krumbach gewonnen oder verloren?

Noch gibt es keinen Zeitplan, wann die niedergelassenen Ärzte in das Impfgeschehen einsteigen können. Einen Impf-Probelauf durch zwei Praxen gab es jetzt im Landkreis. Kritisiert wird die aufwendige Dokumentation.
2 Bilder
Landkreis Günzburg

Corona: Wann die Hausärzte im Kreis Günzburg impfen könnten

Plus Welche Ergebnisse ein erster Impf-Probelauf der Hausärzte in Krumbach mit Dr. Max Drexel erbrachte und was in absehbarer Zeit möglich sein könnte.

Der Bundestag hat eine Durchsuchung bei dem CSU-Abgeordnetem Georg Nüßlein genehmigt.
Kreis Günzburg

Nüßlein-Ermittlungen: Vor welcher Herausforderung die Kreis-CSU steht

Plus Die jüngsten Ereignisse um den langjährigen CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein haben die Ausgangslage für die Bundestagswahl verändert. Was der SPD-Abgeordnete Brunner fordert.

Einfamilienhäuser sorgten zuletzt bundesweit für Schlagzeilen. Die Grünen in Berlin hatten ein Verbot ins Gespräch gebracht. In Krumbach und Thannhausen sind die Eigenheime jedoch so gefragt wie lange nicht.
Krumbach/Thannhausen

Einfamilienhaus-Verbot: So ist die Lage in Krumbach und Thannhausen

Plus Das Interesse an Wohnraum ist in Krumbach und Thannhausen riesig, aber Platz ist nur begrenzt verfügbar. Einfamilienhäuser standen deshalb zuletzt in der Kritik – aber ohne, geht das überhaupt?

Der Lexenrieder Weg im Krumbacher Osten wird saniert. Vor Kurzem wurden deswegen einige Bäume gefällt.
Krumbach

Nach Baumfällungen: Das plant Krumbach für den Lexenrieder Weg

Plus Warum Bürgermeister Hubert Fischer die jüngsten Baumfällungen in Krumbach als unvermeidlich sieht und welche weiteren Schritte am Lexenrieder Weg jetzt anstehen.

Im Rahmen des Wechselunterrichts sind viele Grundschüler in die Schulen zurückgekehrt (Symbolbild).
Landkreis Günzburg

In Schulen im Kreis Günzburg ist die Personalsituation „brutal eng“

Plus Wie Schulamtsdirektor Thomas Schulze die aktuelle Lage in den Schulen sieht und was er sich vom Kultusministerium wünscht.