Krumbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Krumbach"

Der Lexenrieder Weg im Krumbacher Osten wird saniert. Vor Kurzem wurden deswegen einige Bäume gefällt.
Krumbach

Nach Baumfällungen: Das plant Krumbach für den Lexenrieder Weg

Plus Warum Bürgermeister Hubert Fischer die jüngsten Baumfällungen in Krumbach als unvermeidlich sieht und welche weiteren Schritte am Lexenrieder Weg jetzt anstehen.

Im Rahmen des Wechselunterrichts sind viele Grundschüler in die Schulen zurückgekehrt (Symbolbild).
Landkreis Günzburg

In Schulen im Kreis Günzburg ist die Personalsituation „brutal eng“

Plus Wie Schulamtsdirektor Thomas Schulze die aktuelle Lage in den Schulen sieht und was er sich vom Kultusministerium wünscht.

Die Krumbacher Firma Lingl befindet sich seit Dezember 2020 im Insolvenzverfahren.
Krumbach

Krumbacher Firma Lingl: Welche Hoffnung gibt es für die Gekündigten?

Plus Welche Möglichkeiten es für die von der Kündigung betroffenen Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt gibt und wie die Suche nach einem neuen Investor für die Krumbacher Firma läuft.

Bei Lingl in Krumbach waren zuletzt rund 400 Mitarbeiter beschäftigt.
Kommentar

Krumbach: Eine Chance für die gekündigten Lingl-Mitarbeiter?

Plus Viele Mitarbeiter verloren in der Krumbacher Firma ihren Arbeitsplatz. Welche Perspektive haben Sie? In einer schwierigen Zeit gibt es auch ermutigende Zeichen.

Bei Unfällen am Sonntag kamen Radfahrer verletzt ins Krankenhaus.
Krumbach

Radler verletzen sich bei Unfällen im Raum Krumbach

In Obergessertshausen, Niederraunau und Höselhurst trugen die Radfahrer bei Stürzen Verletzungen davon. Was die Polizei grundsätzlich rät.

Zum 1. März dürften die Friseure wieder öffnen. Doch es gelten andere Regeln als nach dem ersten Lockdown im vergangenen Jahr.
Landkreis Günzburg

Kreis Günzburg: Dieses Problem müssen Friseure vor dem Neustart lösen

Plus Ab März dürfen in Friseursalons wieder Kunden empfangen werden. Die Freude ist groß, dass es endlich wieder losgeht. Doch eine Regelung bereitet auch Schwierigkeiten.

Lokales (Krumbach)

Skateboardfahrer rammt 53-Jährigen

Zwischenfall in der Lichtensteinstraße

Ab Montag, 22. Februar können Fahrschulen wieder unterrichten. Doch von "normalen" Zeit ist der Unterricht im Schatten der Corona-Krise weit entfernt.
2 Bilder
Landkreis Günzburg

Fahrlehrer im Kreis Günzburg: „Corona verfolgt uns noch dieses Jahr“

Plus Die Fahrschulen dürfen bald wieder unterrichten. Das sorgt in den Fahrschulen für Erleichterung, doch es bleibt eine gewisse Skepsis.

Zaun im Krumbacher Stadtgarten beschädigt: Dies meldet die Polizei in ihrem jüngsten Bericht (Symbolbild).
2 Bilder
Krumbach

Zaun im Krumbacher Stadtgarten wurde beschädigt

Gitterzaunelement am Verbindungsweg zur FOS/BOS wird herausgetreten. Die Polizei sucht Zeugen.

Vor der Krumbacher FOS/BOS rammte ein Skateboard-Fahrer laut Polizei einen 53-jährigen Mann (Symbolbild)
Krumbach

Krumbach: Aggressiver Skateboard-Fahrer rammt 53-jährigen Mann

Zwischenfall in der Krumbacher Lichtensteinstraße vor der FOS/BOS. Die Polizei sucht Zeugen.

Wird heute 100 Jahre: Edith Malinowski. Ein Alter, das in Krumbach aktuell nur zwei weitere Personen innehaben.
Krumbach

100 Jahre: Eine Krumbacherin erzählt aus ihrem Leben

Plus Edith Malinowski ist eine von drei (über) Hundertjährigen in Krumbach. 1945 musste sie ihre Heimat verlassen, ihr Leben ist ein Spiegelbild der wechselvollen Zeitgeschichte.

Auch in die Grundschule Krumbach kehren am Montag Schüler zurück. Die kurzfristigen Vorbereitungen auf den Wechselunterricht wurden für die heimischen Grundschulen offenbar mitunter zu einem Kraftakt.
Krumbach

Wechselunterricht im Kreis Günzburg: Kraftakt für Schüler, Eltern und Lehrer

Plus Viele Schüler kehren am Montag in die Grundschulen zurück. Die Vorarbeiten waren auch im Landkreis Günzburg nicht einfach. Warum wiederholt die Staatsregierung kritisiert wird.

Eine Reihe von Unfalfluchten hielt die Krumbacher Polizei auf Trab.
Krumbach

Serie von Unfallfluchten beschäftigt Polizei in Krumbach

Die Krumbacher Polizei ist am Donnerstag im Dauereinsatz, eine Serie von Unfallfluchten beschäftigt die Beamten.

Unternehmer Christian Ehrmann (Bildmitte) war stellvertretend für die Familie Ehrmann zu Gast in der Kreisklinik Krumbach, um ein ganz besonderes Geschenk an (von links) Reinigungskraft Sabine Hahn, Landrat Dr. Hans Reichhart, Klinikvorstand Dr. Volker Rehbein und Anna-Maria Margraf, der stellvertretenden Stationsleitung der Covid-19-Station zu überreichen.
Krumbach

Spende: Warum sich Ehrmann für die Kreisklinik Krumbach entschieden hat

Plus Ehrmann spendiert der Kreisklinik Krumbach kostenlosen Aufenthalte am Tegernsee. Warum sich die Unternehmerfamilie für die Einrichtung in Krumbach entschieden hat und wie die Spende ankommt.

Ein 16-Jähriger hatte in Krumbach Drogen dabei.
Krumbach

Polizei findet in Krumbach Drogen bei 16-Jährigem

Eine kleine Menge Betäubungsmittel hat die Polizei in Krumbach bei einem Minderjährigen gefunden.

Unterricht online: Das ist auch für die Mittelschule Krumbach der Alltag. Unser Bild zeigt Konrektor und Klassleiter Matthias Winzig, der über die Online-Plattform Microsoft Teams in Kontakt mit seinem Schüler David steht.
Krumbach

Kunst und Musik? So läuft der Online-Unterricht im Landkreis Günzburg

Plus Das Beispiel der Mittelschule Krumbach zeigt, was sich seit der ersten Corona-Welle 2020 an den Schulen im Landkreis Günzburg verbessert hat – und was Schüler und Lehrer vermissen.

Telefonbetrüger haben erneut ihr Glück in Krumbach versucht.
Krumbach

Telefon-Terror in Krumbach: Betrüger versuchen es mit mehreren Maschen

Betrüger haben erneut mehrere Bürger in Krumbach und Umgebung angerufen und versucht, ihnen Geld abzuknöpfen.

Herzstück des neuen soziokulturellen Zentrums ist ein etwa 70 Quadratmeter großer Raumkomplex.
Krumbach

Mit Video: So sieht das neue Haus der Begegnung in Krumbach aus

Plus In Krumbach entsteht ein neues soziokulturelles Zentrum. Was in dem Haus der Begegnung konkret angeboten wird und wie dies Bürger nutzen können.

In der Krumbacher Luitpoldstraße 10 entsteht ein neues Projekt.
Kommentar

Warum das "Stückwerk" wegweisend für Krumbach ist

Eine Art Kulturhaus für Krumbach? Seit Jahrzehnten ist das für viele Kulturinteressierte in der Region eine Art Traum. Jetzt wird der Traum sozusagen Wirklichkeit. Und es entsteht noch weit mehr als ein Kulturhaus. Es ist ein wegweisendes Projekt für Krumbach.

Matthias Klostermayr wurde bekannt als der „Bayerische Hiasl“. Vor 250 Jahren wurde er gefangen genommen.
Krumbach

Heimatgeschichte: Vor 250 Jahren gefangen und zum Tode verurteilt

Plus Warum ein Grenzstein im Roggenburger Wald die Erinnerung an die Tage des „Bayerischen Hiasl“ wachhält. Was der legendäre Räuber, Wilddieb und Rebell war und in Deisenhausen gemacht hat.

Kriminalität

ÜWK warnt vor dubiosen Telefonanrufen

Betrüger wollen offenbar in Krumbach und Umgebung einen falschen Stromvertrag verkaufen

Gerhard Ringler, der „Generaloberschlorper“ (GOS), so sein Titel, pries beim Schlorper-Winterfest in Krumbach die neue Fahne der Faschingsgilde mit gelber Wurst, Hering und dunklem Bier an und weihte sie auch. Gesponsert wurde die Fahne von Leonhard Rudolph aus Hohenraunau.
Kommentar

Kein Fasching wegen Corona: Vorfreude ist die schönste Freude

Der Fasching fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Vielleicht hat das aber auch etwas Gutes?

Fachakademiedirektor Helmut Stuber in einem der Räume in der ehemaligen FOS/BOS, die jetzt von der Fachakademie genutzt werden. Zurzeit ist Präsenzunterricht nicht möglich.
Krumbach

Kindererziehung: Warum die Ausbildung in Krumbach verkürzt wird

Plus Welche neuen Regelungen es ab dem neuen Schuljahr in der Fachakademie für Sozialpädagogik in Krumbach gibt und welche Hoffnungen damit verbunden sind.

Bei einem Unfall zwischen Krumbach und Nattenhausen wurden zwei Personen verletzt.
Krumbach

Frontalcrash: Auto schleudert bei Krumbach in Gegenverkehr

Bei einem heftigen Frontalcrash zwischen Krumbach und Nattenhausen sind zwei Personen verletzt worden. Die Straße war lange gesperrt.

Diakon Bernhard Lauerer in seinem Büro im Krumbacher Krankenhaus. Dort findet die Seelsorge aktuell ausschließlich über das Telefon statt.
Krumbach

So funktioniert Seelsorge an der Klinik in Krumbach in Corona-Zeiten

Plus Diakon Bernhard Lauerer ist Seelsorger an der Klinik in Krumbach. Wie er den Menschen auch in Zeiten der Corona-Pandemie helfen kann.

Lokales (Krumbach)

Zehn weitere Corona-Fälle im Landkreis

Virus-Mutation im BKH in Günzburg entdeckt

Monika Drexler und Erwin Übelhör arbeiten als hauptamtliche Koordinatoren bei der Ökumenischen Hospizinitiative Krumbach und Umgebung.
Krumbach

Hospizhelfer: "Als ihr totes Baby beerdigt wurde, stand er allein am Grab"

Plus Der Hospizverein Krumbach sorgt sich auch in Corona-Zeiten um die ehrenamtlichen Hospizhelfer. Wo der Dienst der Mitmenschlichkeit ausgebremst wird.

Wegen eines Drogenfunds hat die Stadt Krumbach dem Juze-Verein den Mietvertrag gekündigt. Auch in der Zukunft soll es dort jedoch für die Jugendlichen im Jugendzentrum weitergehen.
Krumbach

Nach Drogenfund: Neue Pläne für das Jugendzentrum in Krumbach

Plus Nach einem Marihuanafund hat die Stadt Krumbach dem Jugendzentrums-Verein den Mietvertrag gekündigt. Wie es für die Jugendlichen nun weiter geht.

Nach dem Wintereinbruch meldet die Polizei Krumbach witterungsbedingte Unfälle.
Krumbach

Glatte Straßen: In Krumbach und Umgebung kracht's gleich mehrfach

Der heftige Wintereinbruch hat auf den Straßen in Krumbach und Umgebung zeitweise für Chaos gesorgt. Die Polizei meldet mehrere Unfälle, unter anderem auf B16 und B300.