Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Krumbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Krumbach“

In Krumbach missachtet eine 58-jährige Fahrerin die Vorfahrt eines Sattelzugs.
Krumbach

Verkehrsunfall in Krumbach: 7000 Euro Schaden

Eine 58-jährige Frau nimmt dem Fahrer eines Sattelzugs die Vorfahrt und verursacht einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Nicolai Schiefele (links) genießt im Krumbacher Kachelofen volles Vertrauen. Junior-Chefin Laura Haas und Inhaber Herbert Haas sind stolz auf ihren talentierten Koch-Azubi.
Krumbach

Nicolai Schiefele will bester Nachwuchskoch Deutschlands werden

Plus Nicolai Schiefele aus Kettershausen macht seine Ausbildung beim Krumbacher Kachelofen und gewann die Schwäbische Schulmeisterschaft. Was ihn am Beruf fasziniert.

Die neue Vorstandschaft des Musikvereins Krumbach (von links): Charlotte Schmitt, Martina Dreher, Carla Brandner, Julia Reiser, Vorsitzender Tobias Ehrmann, Dirigent MVK Orchester Lukas Weiß, Dirigentin Jugendbereich Marina Holzhey, stellvertretender Vorsitzender Rene Sauter und Birgit Blösch.
Krumbach

Tobias Ehrmann führt weiter den Musikverein Krumbach

Bei der Generalversammlung des Musikvereins Krumbach wurde der Vorstand neu aufgestellt. Verschiedene Mitglieder wurden geehrt.

Eine Rentnerin beging in einem Krumbacher Geschäft Ladendiebstahl.
Krumbach

Seniorin klaut in Krumbacher Verbrauchermarkt Textilien und Kosmetik

Eine 75-jährige Frau wird beim Ladendiebstahl in einem Krumbacher Verbrauchermarkt ertappt, nachdem Kunden auf sie aufmerksam wurden.

Zwischen Karneval und Ostern verzichten nicht nur religiöse Menschen oft auf Bier und Wein - und auch auf ganz andere Dinge.
Krumbach

Umfrage in Krumbach: Wie halten Sie es mit der Fastenzeit?

Plus Zwischen Karneval und Ostern ernähren sich nicht nur religiöse Menschen bewusst. Wir haben uns in der Krumbacher Innenstadt zum Thema Fastenzeit umgehört.

Ein Unfall mit einem leicht Verletzten ereignet sich im Kreisverkehr an der B16 nördlich von Krumbach.
Krumbach

Unfall in Krumbacher Kreisverkehr

In Krumbach missachtet ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt, ein 22-jähriger Kradfahrer stürzt und verletzt sich leicht.

Der Cantemus-Chor lädt zum Monatsprojekt ein. Das Bild entstand bei einem Konzert in St. Otto, Bamberg.
Krumbach

Der Cantemus-Chor Krumbach lädt zum Monatsprojekt ein

Unter dem Motto "Gregorianik plus" können Sänger und Sängerinnen den Cantemus-Chor kennenlernen. Los geht es am 18. Feburar.

Tücher-Sitztanz in der Kirche. Gottesdienst ganz anders gibt es in der Reihe GgG – Gemeinde gestaltet Gottesdienst, die Pfarrer Eugen Ritter (rechts) von der evangelischen Gemeinde in Krumbach initiiert hat.
Krumbach

Tüchertanz im Gottesdienst: Gemeinde in Krumbach setzt auf Neues

Plus GgG ist eine neue Gottesdienstreihe in der evangelischen Gemeinde in Krumbach. Dabei gestalten verschiedenste Gruppen und Kreise von Gemeinde den Gottesdienst.

In Niederraunau werden Verteilerkästen besprüht. Die Polizei sucht Zeugen.
Niederraunau

Trafohäuschen in Niederraunau besprüht

In Niederraunau werden in der Mindelzeller Straße Verteilerkästen mit Farbe besprüht. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Fahrzeuge stoßen in Krumbach zusammen. Es entstehen 8000 euro Schaden.
Krumbach

Unfall beim Abbiegen in Krumbach

Eine Fahrzeuglenkerin in Krumbach missachtet die Vorfahrt beim Abbiegen. Es kommt zu einem Zusammenstoß.

Sie freuen sich über das neue Auto für die Seniorenarbeit in Krumbach (von links): Diakoniekoordinator Andreas Reinert, Pfarrer Eugen Ritter und BaK-Koordinatorin Katja Schulz.
Krumbach

Teilhabe von Senioren fördern mit dem Diakonieauto

Mittels Werbung wird eine Transportmöglichkeit für mobilitätseingeschränkte Seniorinnen und Senioren geschaffen im Diakonieverein Krumbach.

Mesner Gerhard Heinisch dekoriert die Grabstätte des Katakombenheiligen, von dem man lange glaubte, dass es sich um Überreste des heiligen Valentin handelt.
Krumbach

Blumen und Musik für den heiligen Valentin in der Stadtpfarrkirche

Plus Am Samstag können Paare in Krumbach den Valentinssegen empfangen. Mesner Gerhard Heinisch hat einen besonderen Bezug zum zweiten Schutzpatron der Stadtpfarrkirche.

Zebrastreifen Zylinderer
Die Politposse um den rückgebauten Krumbacher Zebrastreifen nahm die Sambagruppe der Faschingsgilde der Zylinderer am Rosenmontag satirisch aufs Korn. Sie "weihten" kurzerhand einen normgerecht gedruckten Zebrastreifen am Marktplatz ein.
Krumbach

Zylinderer nehmen "Krumbacher Zebrasteifen" aufs Korn

Plus Politposse um deutschlandweit bekannten Zebrastreifen in Krumbach wird Thema im Fasching am Rosenmontag in Krumbach. Sie weihen "normgerechten" Zebrastreifen ein.

Noch fehlen die Streifen für den Überweg westlich des Marktplatzes. Im Frühjahr sollen sie aufgebracht werden.
Krumbach

Zu schmale Zebrastreifen: "Gute PR für Krumbach", sagt der Bürgermeister

Plus Ein Zebrastreifen westlich des Marktplatzes hat Krumbach deutschlandweit bekannt gemacht. Wann der Überweg nun endlich seine "richtigen" Streifen bekommt.

Einer der Highlights des Rosenmontags in Krumbach war die Darbietung der Gaudi-Weiber.
Krumbach

Auf dem Marktplatz gibt es ein grandioses Faschingsfeuerwerk

Die Krumbacher Gilden gestalten im prallvollen Zentrum der Stadt ein Programm mit vielen Höhepunkten. Dabei spielen auch zwei Jubiläen eine wichtige Rolle.

Ein Mann aus Krumbach zahlt viel Geld, statt seinen Laptop zu verkaufen.
Krumbach

Betrugsmasche auf Verkaufsportalen: Polizei Krumbach warnt

Statt seinen gebrauchten Laptop im Internet zu verkaufen, gibt ein Mann aus der Region seine Bankdaten weiter. Die Polizei warnt vor Betrugsmaschen.

Der nackte Mann hatte wohl große Mengen Alkohol getrunken, er wird in eine Klinik gebracht.
Krumbach

Polizei nimmt nackten und betrunkenen Mann in Krumbach fest

Die Polizei Krumbach wird Samstagnacht informiert, dass ein nackter Mann unter einem Baum schläft. Als die Polizei ihn findet, müssen ihn die Beamten fesseln.

Streit in einer Krumbacher Asylunterkunft: Dies meldet die Polizei in ihrem Bericht.
Krumbach

Streit in Krumbacher Asylunterkunft

In einer Asylunterkunft in der Mindelheimer Straße in Krumbach kommt es zum Streit. Ein Beteiligter wird leicht verletzt.

Eine 26-Jährige bei einem Unfall leicht verletzt: Dies meldet die Polizei in ihrem Bericht.
Krumbach

26-Jährige wird dank Sicherheitsschuhen nur leicht verletzt

Ein Unfall ereignet sich im Krumbacher Höllgehau. Die Verletzte wird vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Wenn Postbote Jakob Fuchs kommt, strahlen die Gesichter. Nach über 50 Jahren geht der dienstälteste Postbeamte Schwabens Ende Februar in den Ruhestand.
Krumbach

Der Krumbacher Postbote Jakob Fuchs belieferte auch den Kaiser

Plus Nach über 50 Jahren geht der dienstälteste Postbeamte Schwabens in Pension. Aus seiner Zeit in München, Augsburg und Niederraunau weiß er einiges zu berichten.

Wollladen und Postbankfiliale: Der Service von Birgit und Frank Held spricht einen großen Kundenkreis an.
Krumbach

Wollladen und Postfiliale rücken ins Krumbacher Zentrum

Plus Die Krumbacher Ladeninhaberin Birgit Held ist den Handarbeiten und dem Postservice verbunden. Jetzt ist sie mit ihrem Laden in die Luitpoldstraße umgezogen.

Beim Thema Fasching gehen die Meinungen weit auseinander.
Krumbach

Nachgefragt in Krumbach: Beim Thema Fasching scheiden sich die Geister

Plus Faschingsfan oder Faschingsmuffel? Unsere Umfrage Krumbach zeigt, wie weit in Sachen Fasching die Meinungen auseinandergehen.

Beim Ausparken wird in Krumbach ein Auto angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.
Krumbach

Beim Ausparken ein Auto angefahren

Auf einem Parkplatz in Krumbach wird ein grauer VW beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte haben in Krumbach das Kennzeichen eines geparkten Autos gestohlen.
Krumbach

In Krumbach wird ein Pkw beschädigt

Auf einem Parkplatz in Krumbach wird das Kennzeichen eines Pkws entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Emil Wendler, der Gründungsdirektor der Berufsfachschule für Musik Krumbach, ist verstorben.
Krumbach

Er hat die Anfänge der Krumbacher Berufsfachschule für Musik geprägt

Emil Wendler, Gründungsdirektor der Berufsfachschule, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Welche Akzente er in den 1980er-Jahren gesetzt hat.

Tobias Groß ist seit Februar 2022 Geschäftsführer des Bavarese Sports Club am Erwin-Bosch-Ring.
Krumbach

Warum dieser Krumbacher mit seinem Fitness-Konzept erfolgreich ist

Plus Direkt nach dem Studium zum Fitnessökonom hat sich Tobias Groß selbstständig gemacht – in einer Zeit, in der sich das Sportverhalten veränderte. Ein Besuch im Bavarese.

Der Schriftzug Falk Metzgerei und auch das Wort Hotel sind noch gut auf der Fassade des Gebäudes in Krumbach an der Heinrich-Sinz-Straße zu erkennen, auch wenn die Buchstaben abmontiert sind.
Krumbach

Wann 73 Geflüchtete ins Krumbacher Übergangswohnheim einziehen könnten

Plus Im ehemaligen Gasthof Falk in Krumbach ist ein Übergangswohnheim für Geflüchtete geplant. Zuletzt war das Nutzungsänderungsprojekt ins Stocken geraten.

Die Gewerkschaft der medizinischen Fachangestellten ruft am Donnerstag zum bundesweiten Streik auf.
Krumbach

Bundesweiter Protest: Geschlossene Arztpraxen am Donnerstag

In Krumbach rüsten sich Arzthelferinnen und Arzthelfer für den angekündigten bundesweiten Streik. Mindestens zwei Arztpraxen werden am Donnerstag schließen.