Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Unbekannter schießt in Krumbach eine Katze an

Krumbach
11.10.2018

Unbekannter schießt in Krumbach eine Katze an

Ein Unbekannter hat mit einer Luftdruckwaffe auf eine Katze geschossen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Insgesamt drei Kugeln wurden auf das Tier abgefeuert. Die Angriffe erfolgten über mehrere Tage.

Wie eine Leserin berichtet, wurde ihr sechs Monate alter Kater im Höllgehau in Krumbach mehrmals angeschossen. Das erste Mal wurde am Dienstag 2. Oktober, vormittags auf das Tier geschossen. Die Verletzung wurde behandelt, jedoch war zunächst nicht klar, dass es sich hierbei um eine Schussverletzung handelt. Das zweite Mal wurde am Montag, 8. Oktober, ebenfalls vormittags auf den Kater geschossen. Diesmal fielen laut der Tierhalterin zwei Schüsse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.