Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Osteuropäische Lausbubengeschichten

26.09.2010

Osteuropäische Lausbubengeschichten

Dr. Gertrud Roth-Bojadzhiev ließ mit ihrer Lesung im Krumbacher Heimatmuseum den hintersinnigen Humor und die bäuerliche Arbeitswelt eines uns kaum bekannten Südosteuropas lebendig werden. Foto: Petra Nelhübel
Foto: Petra Nelhübel

Krumbach Wer hat Vaters Arbeitsschuhe zusammengebunden und mit Wasser gefüllt? Wer den weißen Pudel der Nachbarin mit Tinte "parfümiert" oder die Schuhe des Bruders mit Teer ausgegossen, sodass er aus selbigen herausgeschnitten werden musste? Wer jetzt an den Michel aus Löneberga denkt, oder an Ludwig Thomas Lausbubengeschichten, kennt die südosteuropäische Variante nicht, die Gertrud Roth-Bojadzhiev bei einer Literaturlesung im Krumbacher Heimatmuseum ihren Zuhörern näher brachte. Albanien, Serbien, Bulgarien - Länder, die wir höchstens aus Nachrichtensendungen oder Politdiskussionen kennen, bestenfalls noch von einem Schwarzmeerurlaub, sind sprachlich, kulturell und literarisch oftmals weiße Flecken auf der Landkarte des Westeuropäers. Diese weißen Flecke mit Farbe und Leben zu füllen, ist Gertrud Roth-Bojadzhiev, langjährige Dozentin an der Universität Augsburg, ein Anliegen, das aus ihrer Ehe mit einem Mann bulgarischer Herkunft resultiert.

Kyrillische Schrift gelernt

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.