Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Rückblick: Seit 40 Jahren heißt es „Gut Pfad“

Rückblick
09.08.2019

Seit 40 Jahren heißt es „Gut Pfad“

Nach der Messe, die von zwei Stamm-Mitgliedern mit Querflöte und Gitarre umrahmt wurde, ernannte Vorsitzender Bernhard Fendt (links) Pfarrer Bernhard Endres zum neuen Kurat und überreichte ihm Kluft, Halstuch und Kreuz, das dieser sofort segnete und sich für die Ehre bedankte.
Foto: Karl Kleiber

Wie Obergessertshausen zu seinen Pfadfindern kam. Pfarrer Endres ist nun Kurator

Als vor 40 Jahren im oberen Zusamtal der Pfadfinder-Stamm „Sankt Peter Obergessertshausen“ ins Leben gerufen wurde, glaubte niemand so recht an ein langes Bestehen der Vereinigung von Jugendlichen. Nun konnte der Stamm sein 40-jähriges Jubiläum feiern, an dem die ganze Bürgerschaft teilnahm. Für den aus Altersgründen resignierten Kurat Pfarrer Carl Rademaker wurde Bernhard Endres von der Pfarreiengemeinschaft „Oberes Mindeltal“ als Nachfolger ernannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.