Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Journal
  4. Interview: Carpendale: "Unsere Politiker haben uns bewusst etwas vorgelogen"

Interview
11.12.2021

Carpendale: "Unsere Politiker haben uns bewusst etwas vorgelogen"

Howard Carpendale steht seit Jahrzehnten auf der Bühne. Jetzt veröffentlicht er ein neues Weihnachtsalbum.
Foto: Hendrik Schmidt, dpa

Plus Der Sänger Howard Carpendale spricht über sein Weihnachtsalbum und über seine Rolle an Heiligabend, aber auch über Politik, Corona und Karl Lauterbach. Was er von einer Impfpflicht hält.

Herr Carpendale, Sie haben vor einem Jahr berichtet, dass Sie zwölf Kilo abgespeckt haben, und gesagt: „Zehn Kilo müssen noch runter.“ Was können Sie vermelden?
Howard Carpendale: Ich habe das Gewicht gehalten. Nicht zugenommen, aber auch nicht weiter abgenommen. Vermelden kann ich, dass ich einen Personal Trainer habe, den ich ein bis zwei Mal die Woche treffe. Darüber hinaus schreibt er mir ständig E-Mails, ob ich auch meinen Pflichtübungen nachkomme. Ich antworte ihm: „So gut ich kann.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.