Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Radcliffe spielt Horror statt Harry Potter 

19.07.2010

Radcliffe spielt Horror statt Harry Potter 

Radcliffe spielt Horror statt Harry Potter 
Bild: DPA

London (dpa) - Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (20) wechselt das Harry-Potter-Gewand für einen Horrorthriller. Er übernehme die Hauptrolle in der Gruselgeschichte "The Woman in Black" (Frau in Schwarz), teilte das Filmstudio Hammer mit.

Die Dreharbeiten unter der Regie von James Watkins sollen im Herbst beginnen. Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Susan Hill soll im kommenden Jahr in die Kinos kommen. Das britische Filmstudio hatte mit Horrorfilmen in den 1950er bis 1970er Jahren große Erfolge gefeiert, darunter mehrere Dracula- und Frankenstein-Adaptionen.

In dem Thriller spielt Radcliffe den jungen Anwalt Arthur Kipps. Der Schauspieler nannte das Drehbuch "empfindsam und erschreckend zugleich". Nach den Arbeiten für die Harry-Potter-Reihe sucht der Zauberschüler-Darsteller große ernste Rollen. Am Broadway stand er in einem Drama auf der Bühne. In zwei Jahren spielt er in dem Antikriegsfilm "Im Westen nichts Neues" einen deutschen Soldaten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren