Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Staatstheater Augsburg: Mary Page Marlowes unglückliches Leben setzt sich wie ein Puzzle zusammen

Staatstheater Augsburg
20.11.2021

Mary Page Marlowes unglückliches Leben setzt sich wie ein Puzzle zusammen

Stefanie Schönfeld und Sebastian Müller-Stahl standen bei der Premiere von "Mary Page Marlowe – Eine Frau" auf der Bühne.
Foto: Jan-Pieter Fuhr

Plus "Mary Page Marlowe": Eine Frau sucht die, die sie wirklich ist. Lili-Hannah Hoepner inszenierte den US-Dramatiker Tracy Letts im Staatstheater. Eine Rezension.

Mary Page Marlowe hat einiges durchgemacht in ihrem US-Leben. Dominante, verarmt-alleinerziehende Mutter, langsame Entwicklung hin zur Alkoholikerin, Trennung der eigenen ersten Ehe, Entwicklung des Sohnes hin zum Heroinabhängigen, Trennung der zweiten Ehe, sexuelle Abenteuer, Distanzierung der Tochter, Psychotherapie, Verursachung eines schweren Verkehrsunfalls unter Alkoholeinfluss, Tod des dritten Mannes, eigener Tod mit 69 Jahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.