Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Ammerseepfad: Schilfrohr ist begehbar

Ammerseepfad
31.07.2015

Schilfrohr ist begehbar

Schülerinnen der Liebfrauenschule Dießen und ihre Kunsterzieherinnen Yvonne Pöschel und Angelika Hoeger haben im Rahmen des Projektes „Ammerseepfad“, ein „begehbares Schilfrohr“ neben dem Naturbeobachtungsturm in Kottgeisering geschaffen.

Dießener Schülerinnen schufen ein Kunstobjekt am Naturbeobachtungsturm

Unter dem Titel „Ammerseepfad“ sollen bis Herbst 2015 rund um den Ammersee etwa 20 Infotafeln zur Vielfalt der Pflanzen und Tiere im und am Ammersee und den angrenzenden Moor- und Feuchtgebieten installiert werden. Neben den Tafeln werden laut Pressemitteilung auch mehrere interaktive Objekte und/oder Kunstwerke zum Erleben von Natur und Landschaft einladen. Die Ideen zu diesen Objekten entwickelten Schülerinnen der neunten Klasse mit Profilfach Kunst mit ihren Kunsterzieherinnen Angelika Hoegerl und Yvonne Pöschel Mädchenrealschule Dießen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.