Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Asch: Zwei Radfahrer stoßen in Asch zusammen

Asch
09.12.2018

Zwei Radfahrer stoßen in Asch zusammen

Ins Krankenhaus mussten am Samstag zwei Radfahrer gebracht werden, die auf der Freybergstraße in Asch zusammengestoßen waren.
Foto: Julian Leitenstorfer

Ein zwölfjähriger Schüler und ein 50-jähriger Mann werden verletzt. Einer missachtete die Vorfahrt.

Zwei Radfahrer sind am Samstagnachmittag in Asch zusammengestoßen. Zu dem Unfall kam es nach Mitteilung der Landsberger Polizei, als ein zwölfjähriger Schüler gegen  15.45 Uhr mit seinem Rad in Asch in Richtung Freybergstraße fuhr. Er missachtete dort ein „Vorfahrt gewähren“-Schild und stieß mit einem 50-Jährigen Mann zusammen, der ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs war. Der Schüler brach sich bei dem Sturz das Bein, der 50-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde. Beide wurden zur Behandlung ins Klinikum Landsberg gebracht. (lt)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.