Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Erziehung: Kinder sollen nicht im Regen stehen

Erziehung
29.09.2014

Kinder sollen nicht im Regen stehen

Diese Scheune im Hinterried möchte der geplante Waldkindergarten als Ausweichort nutzen. Eine Sanierung lehnten die Fuchstaler Gemeinderäte aber zunächst ab.
Foto: Andreas Hoehne

Der geplante Waldkindergarten braucht ein Quartier für schlechtes Wetter. Warum der Rat gegen die Sanierung einer Scheune ist.

Mit knapper Mehrheit haben die Fuchstaler Gemeinderäte in ihrer Sitzung einen Antrag von Ratsmitglied Andreas Epple abgelehnt. Er hatte die Sanierung einer leer stehenden gemeindlichen Scheune im Hinterried südlich von Leeder vorgeschlagen, was knapp 5600 Euro gekostet hätte. Der einfache Stadel hätte dem geplanten Waldkindergarten als Ausweichquartier für sehr schlechtes Wetter dienen sollen. Man habe zu wenige Informationen über dieses Vorhaben, begründeten einige Räte ihr negatives Votum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.