Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kommentar: Mit dem Löwenmarsch wird das richtige Zeichen gesetzt

Mit dem Löwenmarsch wird das richtige Zeichen gesetzt

Dominik Stenzel
Kommentar Von Dominik Stenzel
23.08.2020

Plus Trotz der Corona-Krise lädt Ludwig Prinz von Bayern wieder zu einer Wanderung für den guten Zweck ein. Eine gute Sache findet LT-Volontär Dominik Stenzel.

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr folgt nun die zweite Ausgabe des Löwenmarsches. Anfang September wollen Ludwig Prinz von Bayern und zahlreiche weitere Teilnehmer erneut in 24 Stunden bis zu 100 Kilometer von Kaltenberg zum Schloss Hohenschwangau marschieren. Es ist ein gutes, ein richtiges Zeichen, dass der Spendenlauf unter strengen Hygieneauflagen auch während der Corona-Krise stattfindet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.