Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kommentar: Zugang zum Ammersee: Ein ewig junges Thema

Zugang zum Ammersee: Ein ewig junges Thema

Kommentar Von Gerald Modlinger
04.08.2021

Plus Badeplätze und Seezugänge werden uns in Schondorf immer wieder beschäftigen, meint LT-Redakteur Gerald Modlinger.

Am Ammersee gibt es ein paar Themen, die immer mal wieder für lebhafte öffentliche Diskussionen sorgen, ohne dass sich erkennbar etwas ändert. Der Radweg an der Birkenallee ist so ein Punkt, oder auch Umgehungsstraßen am Westufer und die Zugänglichkeit des Seeufers in Schondorf. Vor 25 Jahren beschrieb die Situation der damalige Bürgermeister Gerd Hoffmann mit einer Geschichte aus der griechischen Mythologie über „Tantalus am Wasser“. Der frevelhafte König stand in der Unterwelt zwar bis zum Kinn im Wasser, dieses wich aber zurück, sobald er seinen Durst löschen wollte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.