Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Polizei warnt vor einem Betrüger, der gleich zwei Mal betrügt

Landsberg
16.12.2018

Polizei warnt vor einem Betrüger, der gleich zwei Mal betrügt

Symbolbild Polizei Verkehrunfall Feature Unfall Polizeieinsatz
Foto: Julian Leitenstorfer Photographie

Zuerst online bestellen, auf Kosten des Geschädigten und dann das Päckchen auch noch abholen wollen, das ist schon frech.

Bei der Polizeiinspektion Landsberg ist Anzeige wegen eines Betruges erstattet worden. Wie die Polizei meldet, hat eine bislang unbekannte Person zunächst den Account des Geschädigten bei einem Onlinehandel gehackt. Das Handy, das er dort auf dessen Kosten bestellte, ließ er an die Anschrift des Betrugsopfers schicken und wollte es dort selbst abholen oder durch eine beauftragte Person abholen lassen. Die Polizei bittet mögliche Geschädigte, sich sofort zu melden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.