1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Mann stürzt durch Scheunendach

Unterdießen

10.05.2019

Mann stürzt durch Scheunendach

In Unterdießen ist ein 71-Jähriger bei Arbeiten durch ein Scheunendach gestürzt. Die Mann kam mit leichten Verletzungen davon.
Bild: Helmut Bissinger (Symbolbild)

Schwerer Arbeitsunfall in Unterdießen: Ein 71-Jährige kracht durch das Dach einer Scheune. Aber sein Schutzengel leistet ganze Arbeit.

Ein 71 Jahre alter Mann aus Unterdießen hatte einen guten Schutzengel. Der Mann stürzte am Mittwochmittag beim Austauschen der Dachziegel seiner Scheune in der Bahnhofstraße durch das Dach, wie die Polizei mitteilt.

Die Holzlatten der Unterbaukonstruktion waren scheinbar morsch, sodass der Mann etwa fünf Meter in die Tiefe fiel. Der leicht verletzte 71-Jährige wurde vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Murnau geflogen. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren