Unterdießen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Unterdießen"

Werner und Rita Franz sind begeisterte Radfahrer. Bevor Werner Franz in den Ruhestand ging, legte er über 200.000 Kilometer auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause zurück.
Unterdießen

Von Unterdießen aus fast sechsmal mit dem Rad um die Erde

Plus Ganze 26 Jahre pendelte Werner Franz aus Unterdießen zu seinem Arbeitsplatz. Er will auch im Ruhestand weiter in die Pedale treten. Warum er seine Fußballschuhe hingegen vor ein paar Jahren entsorgt hat.

In Unterdießen soll ein Leinenzwang für Hunde eingeführt werden.
Unterdießen

Leinenzwang für die Hunde in Unterdießen

Plus Der Gemeinderat in Unterdießen reagiert auf Beschwerden und will einen Leinenzwang für Hunde erlassen. Der Bürgermeister spricht von "Hundetourismus".

Inga und Ralph Abel aus Unterdießen haben in der Corona-Krise das Radfahren neu für sich entdeckt.
Landsberg

Freizeit in Corona-Tagen: Ein Ehepaar holt das Rad aus der Garage

Plus Sonnenstrahlen, viel Freizeit und wenig Sportalternativen: Fahrradfahren ist derzeit der ideale Sport. Das sieht auch Familie Abel aus Unterdießen so. Warum die Fahrradhändler trotzdem Sorgen haben.

Die Kommunalwahl 2020 in Bayern findet am 15. März statt. Die aktuellen Ergebnisse zu Bürgermeister- und Gemeinderat-Wahl in Unterdießen veröffentlichen wir in diesem Artikel.
Wahlergebnisse

Alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Unterdießen: Bürgermeister- und Gemeinderat-Wahl

Die Ergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderat-Wahl in Unterdießen liegen am 15. März vor. Die Wahlergebnisse der Kommunalwahl bekommen Sie aktuell hier.

Die Eglinger Meistermannschaft (von links): Adrian Offer, Jochen Zibuschka, Sonja Blaß, Maximilian Schneider und Bernd Zeisberger.
Luftpistole

Egling und Rott bereiten sich für die Aufstiegskämpfe vor

Im Bezirk gehen die Wege der Landkreismannschaften weit auseinander. Nicht nur Hechenwang muss die Koffer packen

Der ehemalige Gasthof Goggl in Unterdießen bewegt die Bürger und ist das große Thema im Wahlkampf. Zu einer Infoveranstaltung in der angrenzenden Mehrzweckhalle kamen etwa 150 Teilnehmer.
Unterdießen

Emotionale Debatte um den "Goggl" in Unterdießen

Plus Das frühere Gasthaus Goggl in Unterdießen soll einem Dorfgemeinschaftshaus weichen. Zur Podiumsdiskussion kommen 150 Gäste. Welche Argumente Gegner und Befürworter anführen.

Der ehemalige Gasthof Goggl in Unterdießen steht schon seit einiger Längerem leer. Das will die Gemeinde Unterdießen nun im Rahmen der Innerortsentwicklung ändern.
Kommentar

Unterdießen: Es musste erst pressieren beim "Goggl"

Plus Unterdießen plant seit dem Jahr 2016 ein Dorfgemeinschaftshaus, wo noch das frühere Gasthaus Goggl steht. Doch erst jetzt wird das Vorhaben zum Streitthema.

Für die Kommunalwahl in Unterdießen wurden falsche Stimmzettel verschickt.
Unterdießen

Panne in Unterdießen: Falsche Stimmzettel verteilt

Plus Auf dem Wahlzettel für Unterdießen steht eine falsche Zahl. Wie die Verwaltung den Fehler erklärt.

Die Gemeinde plant, das ehemalige Gasthaus Goggl in Unterdießen abzureißen.
Unterdießen

Wahl in Unterdießen: Die Zukunft des „Goggl“ ist ein Streitthema

Plus In Unterdießen fordert Eleonore Mühlberg Amtsinhaber Alexander Enthofer heraus. Bei den beiden großen Projekten vertreten sie verschiedene Standpunkte.

DIe Alte Schule in Hofstetten wird derzeit renoviert.
Hofstetten

Wahl in Hofstetten: Neuer Sitzungssaal, neue Bürgermeisterin?

Plus In Hofstetten gibt es nur eine Kandidatin, die die Nachfolge von Benedikt Berchtold antreten möchte. Wie sie Hausbesitzern im Ort helfen will.

Vor einem Jahr waren Vertreter des Petionsausschusses des Landtags bei einem Ortstermin in Dornstetten, um zu vermitteln. Im Mai stimmten 75,8 Prozent der Unterdießener beim Bürgerentscheid für das Baugebiet.
Dornstetten

Neuer Anlauf für das Baugebiet in Dornstetten

Plus Der Streit um das geplante Baugebiet in Dornstetten geht weiter, obwohl seit einem Bürgerentscheid eigentlich Klarheit herrscht. Auf künftige Grundstücksbesitzer warten Auflagen.

Zwei Vertreter des Petitionsausschusses des Landtags haben vor einem Jahr versucht zu vermitteln.
Kommentar

Dornstetten: Kein guter Platz für ein Baugebiet

In Dornstetten will die Gemeinde Unterdießen 14 Bauplätze ausweisen. LT-Redakteur Christian Mühlhause bewertet den Standort nahe des Lechs kritisch.

Orkan "Sabine" wütet auch im Landkreis Landsberg. Im Industriegebiet im Landsberger Westen fiel eine Fichte um. Bauhofmitarbeiter beseitigten den Baum.
Landkreis Landsberg

Newsticker: Orkantief "Sabine" hält die Feuerwehr auf Trab - Dienstag wieder Schule

Der Bahnverkehr in der Region ist aus Sicherheitsgründen weitgehend eingestellt. Wie "Sabine" durch den Landkreis Landsberg fegt, erfahren Sie hier in unserem ständig aktualisierten Überblick.

Geehrt wurden bei den Hubertusschützen Asch (von links) Andreas Steger, Claudia Vogel, Stefan Löffler, Carolin Wiedenmann und Karl Dietrich.
Versammlung

Die sportliche Bilanz ist erfreulich

Die Schützen in Asch haben keine Nachwuchssorgen

Im ehemaligen Gasthaus Goggl in Unterdießen ist unter anderem der Äppel-Store des Gartenbauvereins untergebracht.
Unterdießen

Überraschendes Aus für den Äppel-Store in Unterdießen

Plus In Unterdießen soll der ehemalige Gasthof Goggl abgerissen werden. Dort ist auch der Äppel-Store des Obst- und Gartenbauvereins untergebracht. Dessen Vorsitzende kritisiert das Vorgehen der Gemeinde.

Brandserie

Männer in U-Haft

Weitere Ermittlungen laufen

Immer wieder brannte es im Raum Landsberg: Die Polizei hat in der Nacht auf Freitag die mutmaßlichen Serien-Brandstifter geschnappt.
Kreis Landsberg

Mutmaßliche Brandstifter müssen in U-Haft

Plus Zwei junge Männer sollen insgesamt zwölf Feuer im Raum Landsberg gelegt haben. Nun müssen die mutmaßlichen Brandstifter in U-Haft.

Die Polizei hat in der Nacht auf Freitag die mutmaßlichen Brandstifter geschnappt, die wohl für die Brandserie im Landkreis Landsberg verantwortlich sind. Dieses Fot stammt von einem brennenden Holzstapel in Unterdießen.
Landkreis Landsberg

Brandserie geklärt: Jetzt herrscht Erleichterung

Plus Die Polizei schnappt zwei mutmaßliche Täter auf frischer Tat. Die zwölf Fälle im Landkreis Landsberg stehen damit vor der Aufklärung. Wie Brandopfer Karl Fernsemer aus Rott reagiert.

Zwölf Feuer sollen die beiden festgenommenen Männer im Landkreis Landsberg gelegt haben.
Kreis Landsberg

Brandserie: So kam die Polizei den Verdächtigen auf die Spur

Plus Die Polizei fasst zwei junge Männer, die für insgesamt zwölf Feuer im Raum Landsberg verantwortlich sein sollen. Wie ticken Brandstifter? Was treibt sie an?

Die Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die für die Brandserie im Kreis Landsberg verantwortlich sein sollen.
Kreis Landsberg

Zwei Festnahmen nach Brandserie: Verdächtige gestehen

Mehrere Wochen tobte im Landkreis Landsberg eine Brandserie. In der Nacht auf Freitag gelang der Polizei der Zugriff. Einer der Verdächtigen ist bereits polizeibekannt.

Seit Wochen treibt ein unbekannter Brandstifter sein Unwesen im Landkreis Landsberg. Mehrere Feldstadel wurden in Brand gesetzt.
Kreis Landsberg

Brandstifter-Serie: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Seit Dezember hält eine Brandserie den Landkreis Landsberg in Atem. In der Nacht auf Freitag hat es erneut gebrannt. Kurze Zeit später nahm die Polizei zwei Tatverdächtige fest.

Von der Pflicht einen Kassenbon auszugeben, ist auch die Bäckerei Pfatischer in Unterdießen betroffen. Bäckermeister Werner Pfatischer gibt ihn hier gerade Kundin Gabi Hobelsberger.
Landsberg

Der Ärger mit den Kassenbons

Plus Ob Bäcker oder Friseur –  einige klagen über die neuen Richtlinien. Denn die meisten Kunden wollen gar keinen Zettel mitnehmen. Was auf die Geschäftsleute im Landkreis Landsberg noch zukommt.

Das ehemalige Wirtshaus Goggl in Unterdießen soll zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut werden. Es gibt Kritik an den Plänen der Gemeinde. 
Unterdießen

Ein Dorfgemeinschaftshaus für Unterdießen

Plus Ein Treffpunkt soll in Unterdießens Ortsmitte entstehen. Nicht jeder ist von den Planungen begeistert und der Verlust von Fördergeldern droht.

Ortstermin an der Keltenschanze: (von links) Christine Reineking und Wolfram Ruoff vom Bürgerforum Buntes Fuchstal, Kreisheimatpfleger Dr. Bernd Steidl, Gertraud Rudolf (Vorsitzende Gartenbauverein Leeder) und Professor Dr. Stefan Winghart (Prähistorischer Archäologe und Denkmalpfleger).
Kommentar

Christbaumaktion: Die Fuchstaler sind kreativ

Das Bürgerforum in Fuchstal sprüht vor Tatendrang. Dort steckt viel Potenzial dahinter, findet LT-Redakteur Thomas Wunder.

Eine 64-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall zwischen Asch und Unterdießen schwer verletzt worden.
Asch

Autofahrerin prallt bei Asch gegen einen Baum

Auf der Straße nach Unterdießen passiert ein schlimmer Unfall. Eine Frau wird dabei schwer verletzt.