Newsticker
UN-Generalsekretär Guterres trifft am Donnerstag Selenskyj und Erdogan
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Obermühlhausen: Bei Julia Menden kann man sich seine Urne selbst gestalten

Obermühlhausen
01.11.2019

Bei Julia Menden kann man sich seine Urne selbst gestalten

Julia Menden aus Obermühlhausen gestaltet individuelle Urnen. Bei ihr kann man sich noch zu Lebzeiten eine Urne anfertigen lassen oder selbst gestalten.
3 Bilder
Julia Menden aus Obermühlhausen gestaltet individuelle Urnen. Bei ihr kann man sich noch zu Lebzeiten eine Urne anfertigen lassen oder selbst gestalten.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Sich seine eigene Urne gestalten? Klingt makaber. Aber das LT hat es ausprobiert - bei Julia Menden im Urnenwerk in Obermühlhausen. Sie hilft Kunden bei der Trauerbewältigung.

Wohl kaum jemand setzt sich gerne mit der Endlichkeit des Lebens auseinander, schon gar nicht mit der des eigenen. Traditionell sind es Tage wie Allerheiligen, an denen man sich dann aber doch mit dem Tod auseinandersetzt. Dann drängen sich fast unweigerlich Überlegungen auf, was eigentlich mit den eigenen sterblichen Überresten geschehen soll. Julia Menden kann bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen helfen. Denn die 40-Jährige hat vor fünf Jahren in Obermühlhausen bei Dießen das Urnenwerk gegründet. In ihrer Werkstatt fertigt sie Urnen nach den Wünschen ihrer Auftraggeber. Oder: Angehörige eines Verstorbenen gestalten mit ihr zusammen die Urne selbst. Das Landsberger Tagblatt hat Julia Menden besucht und unter ihrer Anleitung auch eine Urne selbst gestaltet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.