Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Porträt: Er ist vielseitig, empfindsam und kreativ

Porträt
25.02.2017

Er ist vielseitig, empfindsam und kreativ

Bert Praxenthaler im Treppenhaus seines Hauses in Epfenhausen. Dort hat er einige seiner Kunstwerke ausgestellt. Unser Foto zeigt das Werk „Stern 3“ aus Lindenholz, Kreidegrund versilbert.
Foto: Thorsten Jordan

Bert Praxenthaler erhält den Kunstpreis 2017 des Landkreises. Dafür gibt es mehr als nur einen guten Grund.

Worüber der eine sich „noch immer wundert“, ist für andere längst entschieden. Und während er mit sympathischer Bescheidenheit einwendet, dass es doch „genügend Alternativen gäbe“, hat der Kulturbeirat um Landrat Thomas Eichinger seinen Favoriten klar benannt: „Der Preisträger heißt Bert Praxenthaler“. Also wird am 24. Juni in einem Festakt im Stadttheater die Laudatio auf ihn gehalten werden und wird auch kein anderer als der Epfenhauser Holzbildhauer und Restaurator den Kunstpreis 2017 des Landkreises Landsberg überreicht bekommen. Dafür gibt es gute Gründe – einer davon: die unvoreingenommene Sichtweise des Vergabegremiums auf das, wie er es nennt, „unscharfe Profil“ des Künstlers, in dem sich dessen eigentliche Stärke zeigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.