1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Streit: In Weilheim fliegt eine Tiefkühlente durch den Supermarkt

Weilheim

10.02.2019

Streit: In Weilheim fliegt eine Tiefkühlente durch den Supermarkt

In einem Weilheimer Supermarkt ist ein Streit an eskaliert. Ein Kunde nutzte eine Tiefkühlente als Wurfgeschoss und verletzte seinen Kontrahenten leicht.
Bild: Julian Leitenstorfer

An einer Supermarktkasse in Weilheim sind zwei Männer in Streit geraten. Der Ausdruck Flugente hat dabei eine ganz neue Bedeutung bekommen.

Einen ungewöhnliches Ende hat eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in einem Weilheimer Supermarkt genommen: Laut Polizei stand ein 39-jähriger Weilheimer am Samstag gegen 12 Uhr in einer Schlange an einer Selbstbedienungskasse, als ein 45-jähriger Garmischer an ihm vorbeiging. Der Weilheimer stellte den anderen zur Rede und es kam zu einem Streit, bei dem der Weilheimer den Garmischer beleidigte.

Das Tier war 2,2 Kilogramm schwer

Der Mann aus Garmisch warf daraufhin eine 2,2 Kilogramm schwere Tiefkühlente aus mehreren Metern Entfernung an den Rücken des Kontrahenten. Der Mann aus Weilheim wurde leicht verletzt. (LT)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren