1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Unbekannte setzen Tennisplatz unter Wasser

Schondorf

06.08.2019

Unbekannte setzen Tennisplatz unter Wasser

Unbekannte haben in Schondorf einen Tennisplatz unter Wasser gesetzt.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Sie hinterlassen nicht nur jede Menge Müll, sondern richten auch noch Schaden an. Ein Tennisplatz in Schondorf wird Ziel von Unbekannten.

Wie die Polizei Dießen jetzt erst mitteilt, haben Unbekannte bereits vergangene Woche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Tennisanlage an der Bergstraße in Schondorf gewütet. Sie hinterließen Unrat und fluteten einen Tennisplatz durch das Aufdrehen eines Wasserhahns.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Laut Polizei halten sich dort häufig Jugendliche auf. Der Betreiber klage deshalb immer öfter über Hinterlassenschaften wie Müll. Durch den Wasserschaden weichte die Lavadecke des Tennisplatzes auf, sodass ein Schaden von rund 1000 Euro entstand. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren