Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Utting: Nichts als Tomaten vor den Augen und natürlich im Mund

Utting
27.08.2018

Nichts als Tomaten vor den Augen und natürlich im Mund

60 Tomatensorten gab es auf dem Uttinger Wochenmarkt zu verkosten und zu bewerten.
4 Bilder
60 Tomatensorten gab es auf dem Uttinger Wochenmarkt zu verkosten und zu bewerten.
Foto: Jutta Bäzner

Rot, Gelb, Grün: Bei der Tomaten-Verkostung auf dem Uttinger Wochenmarkt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer die erste Veranstaltung verpasst hat, hat Glück.

Schon von Weitem fällt der große Tisch auf dem Uttinger Wochenmarkt mit seinen roten und gelben Farbschattierungen auf. Ein Tomatenparadies. Die langjährige Fierantin Anneliese Weber, eine der ersten Beschickerinnen bei der Gründung des Marktesen, hat es geschaffen und lädt zur Verkostung von 65 verschiedenen Sorten ein. „Warum nur immer Weinverkostung? Das Geschmackserlebnis von Tomaten kann genauso spannend sein“, sagt die Tomatenzüchterin aus Dettenschwang.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.