Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Utting: Wenn der Ammersee zum Taufbecken wird

Utting
22.07.2020

Wenn der Ammersee zum Taufbecken wird

Die Evangelische Kirchengemeinde Ammersee-West tauft Kinder auch im Ammersee. Das Bild zeigt (von links) die Taufen von Linea (links) mit Patin Gabriele Midulla und ihren Eltern Kathrin Schmidt und Michael Kühner, Pfarrerin Alexandra Eberhardt, sowie von Leonie mit Katharina und Christian Benz und den Taufpaten Ulrike Hahn und Dominik Benz.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Bei der Evangelischen Kirchengemeinde Ammersee-West gibt es einen neuen Trend: Kinder werden mit Seewasser getauft. Trotz des regen Badebetriebs ist am Campingplatz-Gelände in Utting die Stimmung feierlich.

Einst wurde Jesus im Fluss Jordan getauft, was liegt da näher, als Taufen – auch und gerade im wasserreichen Südbayern – an Flüsse oder Seen zu verlagern? Ganz nebenbei ist diese Feier im Freien auch geeignet, die Natur, in die der Täufling hineingeboren wurde, mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.