Newsticker
10.000 Impfdosen stehen bereit: Bayern beginnt mit Impfungen für Polizisten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Volksfest: Feiern hat immer Saison

Volksfest: Feiern hat immer Saison

Kommentar Von Gerald Modlinger
07.01.2019

Langes Dirndl und warme Getränke? Der frühe Termin der Landsberger Wiesn ist ein Risiko. Das meint LT-Redakteur Gerald Modlinger.

Die Landsberger Wiesn wird zum Frühlingsfest: So verkauft die Stadt den neuen Volksfesttermin Ende März/Anfang April. Die Terminierung bietet zwar die Möglichkeit, der Jahreszeit gemäß eine Fastenpredigt ins Programm und Starkbier in die Getränkekarte aufzunehmen. Ansonsten aber ist der sehr frühe Termin nicht ohne Risiko. Ob bei möglicherweise noch niedrigen März-Temperaturen der Bierdurst so groß ist? Ob deftiges Bierzelt-Essen mit einer Fastenkur zum Frühjahr zusammenpasst? Das mag jeder für sich selbst entscheiden, und solche Fragen stellen vielleicht nur Traditionalisten. Andere finden zu allen Zeiten einen Anlass zu feiern.

Der Artikel zum Thema: Die Landsberger Wiesn wird in die Starkbierzeit verlegt

Manche Dinge haben zu allen Jahreszeiten Saison

Und inzwischen haben wir ja die saisonalen Grenzen überwunden: So wird auch gerne im Winter gegrillt, und bei einer Landsberger Wiesn im zeitigen Frühjahr liegt das zu lösende Problem vielleicht eher nur darin, ob es mit dem kurzen Sommerdirndl oder mit einem besser wärmenden Winterkleid aufs Volksfest gehen soll.

Raue März-Temperaturen oder ein launischer April sind somit eher ein Risiko für die Schausteller rund ums Bierzelt. Denn für einen Familienausflug sind das keine optimalen Bedingungen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren