Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Region Schongau: Schwerer Unfall bei Peiting: B472 stundenlang gesperrt

Region Schongau
05.07.2022

Schwerer Unfall bei Peiting: B472 stundenlang gesperrt

Bei Peiting (Landkreis Weilheim-Schongau) hat sich am Montag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Foto: Boris Roessler, dpa (Symbolbild)

Bei Peiting ereignet sich ein schwerer Unfall. Ein Mann wird lebensgefährlich verletzt. Die Bundesstraße 472 ist stundenlang gesperrt.

Im Berufsverkehr am späten Montagnachmittag hat sich bei Peiting (Landkreis Weilheim-Schongau) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polize mitteilt, war ein 55 Jahre alter Autofahrer aus dem Altlandkreis Schongau gegen 16.35 Uhr auf der B472 zwischen den Anschlussstellen Peiting-Süd und Peiting-Ost unterwegs. Zwischen dem Tunnel und der Abfahrt Peiting-Ost kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.