Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Vereinsberichte
  4. Viele engagierte und begabte Mitglieder

Blasmusik

05.01.2019

Viele engagierte und begabte Mitglieder

Die Musikkapelle Pflugdorf-Stadl zeichnete besonders langjährige und verdiente Mitglieder mit Urkunden und Medaillen aus.
Bild: Gisela Klöck

Ehrungen des Musikbundes Ober- und Niederbayern bei der Musikkapelle Pflugdorf-Stadl

Zahlreiche Ehrungen gab es beim Weihnachtskonzert der Musikkapelle Pflugdorf-Stadl in der Schulturnhalle Issing. Die Ehrungen wurden vom Bezirksverband Lech-Ammersee des Musikbundes von Ober- und Niederbayern (MON) durch Bezirksleiter Bernhard Weinberger vollzogen.

Für Bernhard Grabmeier gab es die höchste Auszeichnung, die Verdienstmedaille in Gold mit Diamant für 40-jährige Tätigkeit im Vorstand. Bis heute ist er als zweiter Dirigent tätig und springt ein, wenn Dirigentin Monika Fleschhut verhindert ist. Zudem leitet Grabmeier die Tanzlmusi und kümmerte sich über viele Jahre hinweg um die Jugendausbildung.über viele Jahre hinweg um die Jugendausbildung gendausbildung. Monika Fleschhut erhielt ebenfalls eine besondere Auszeichnung.

Seit 25 Jahren ist Fleschhut als Dirigentin tätig, nach Unterdießen nun bereits drei Jahre bei der Musikkapelle Pflugdorf-Stadl. Da Unterdießen zum Bezirk Kaufbeuren (Allgäu-Schwäbischer Musikbund ASM) zählt, ist sie seit zehn Jahren Bezirksdirigentin und war zuvor 15 Jahre Bezirksjugendleiterin. Seit vier Jahren ist sie ASM-Vizepräsidentin und Landesbeauftragte für Marschmusik im Bayerischen Blasmusikverband.

Maria Berger erhielt die Verdienstmedaille in Gold als aktive Musikerin und Chronistin sowie Zweite Vorsitzende. Die Verdienstmedaille in Bronze erhielt Brigitte Mangano als Musikerin, Schriftführerin und Zeugwart.

Für zehn Jahre Musikspielen wurden Florian Arnold, Ramona Arnold und Julia Gritzbach ausgezeichnet.

Seit 15 Jahren bereichern Michael Drews, Vanessa Erdt, Maximilian Schneider, Michael Schwarzwalder, Maximilian Sturm und Patrik Ullmann die Musikkapelle und wurden dafür geehrt. Für 20 Jahre als aktive Musiker ging die Ehrung an Peter Arnold und Stephan Harrer. Das Juniorabzeichen erhielt Christoph Felbermeier, die D1-Auszeichnung Hanna Brückner. (klö)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren