Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. alfa unplatziert
  3. Peiting: Schlägerin bedroht in Peiting Frau mit Messer

Peiting
18.07.2021

Schlägerin bedroht in Peiting Frau mit Messer

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Streit der beiden Frauen in Peiting beobachtet haben.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Eine Peitingerin zückt im Streit mit einer Frau ein Messer. Als sie es verliert, sucht sie sich andere Waffen, um ihre Kontrahentin zu verletzen.

Erst bedrohte sie ihre Kontrahentin mit einem Messer, dann ging sie mit einem Ast auf sie los: Am Samstag eskalierte gegen 12.45 Uhr ein Streit zwischen zwei Frauen in Peiting.

Im Verlauf der Auseinandersetzung auf offener Straße bedrohte eine 29-jährige Peitingerin eine 33-Jährige zunächst mit einem Messer. Wie die Polizei berichtet, verlor sie die Waffe allerdings, als ihr Noch-Ehemann einschritt.

Die Frau schlug ihre Kontrahentin mit einem Ast

Doch damit war die Situation noch nicht entschärft: Die Täterin griff sich zunächst eine am Boden liegende Flasche und anschließend einen Ast, mit dem sie dann auf die andere Frau einschlug. Diese konnte schließlich flüchten und die Polizei verständigen.

Die 33-jährige Geschädigte kam mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Gegen die 29-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (lt)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.