Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Asylbewerber: Großer Helferkreis engagiert sich

Asylbewerber
20.01.2015

Großer Helferkreis engagiert sich

In der Begrüßungstasche (Bild oben links) fanden die Asylbewerber unter anderem auch einen Stadtplan der Marktgemeinde. Gut angenommen wurde auch die erste Teestube im katholischen Pfarrheim (rechts oben und rechts Mitte). Beim Memoryspiel lernten die Asylbewerber gleich die deutschen Ausdrücke. Spontan erzählten sie beim Willkommensfest (Bild unten) viel über ihr Leben und ihre Flucht.
4 Bilder
In der Begrüßungstasche (Bild oben links) fanden die Asylbewerber unter anderem auch einen Stadtplan der Marktgemeinde. Gut angenommen wurde auch die erste Teestube im katholischen Pfarrheim (rechts oben und rechts Mitte). Beim Memoryspiel lernten die Asylbewerber gleich die deutschen Ausdrücke. Spontan erzählten sie beim Willkommensfest (Bild unten) viel über ihr Leben und ihre Flucht.

Conny Neugebauer stellt erste Projekte für Flüchtlinge vor

In drei verschiedenen Gebäuden in der Marktgemeinde Türkheim sind inzwischen 47 Asylbewerber untergebracht. Marktgemeinderätin Conny Neugebauer stellte auf der jüngsten Marktgemeinderatssitzung erste Initiativen vor, wie den Asylbewerbern vor Ort geholfen wird. Nach dem ersten Infogespräch am 16. Dezember hätte sich ein großer, aktiver Helferkreis gefunden, der bereits spontan erste sehr erfolgreiche Aktionen angezettelt habe. „Türkheim hat die Asylbewerber getreu dem Motto ’Markt mit Herz’ aufgenommen“, urteilte Neugebauer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.