Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Schwerer Verkehrsunfall und Vollsperrung bei Bad Wörishofen

Bad Wörishofen
10.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall und Vollsperrung bei Bad Wörishofen

Auf der St2015 bei Bad Wörishofen hat es am Sonntagmorgen einen schweren Unfall gegeben.
Foto: Thorsten Bringezu

Auf der St2015 von Bad Wörishofen Richtung Kaufbeuren hat es am Sonntagmorgen gekracht. Zwei Menschen und ein Hund wurden verletzt.

Auf der Staatsstraße St2015 am Ortsausgang Bad Wörishofens in Richtung Kaufbeuren hat es am Sonntagmorgen einen schweren Unfall gegeben.

Ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort zufolge kam die 34 Jahre alte Fahrerin eines Skoda aus noch unbekannten Gründen auf feuchter Fahrbahn aufs Bankett und ins Schleudern. Ihr Wagen geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem VW eines 55-Jährigen zusammen.

Zwei Menschen und ein Hund wurden bei dem Unfall verletzt

Die Fahrerin und der Fahrer wurden dabei verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch ein Hund, der in einem der beiden Autos saß, erlitt Verletzungen und soll nun vom Tierarzt behandelt werden.

An beiden Autos entstand ein Totalschaden. Die St2015 war wegen des Unfalls zeitweise voll gesperrt. (mz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.