Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Von Kneipe zu Kneipe

Bad Wörishofen
23.05.2016

Von Kneipe zu Kneipe

Bestens gelaunt servierte das Team vom „XS“ (Melina Vogl-Getto, Hanife Özmen, Driss Ahabohane und Tenta Balidemaj) bei der Bad Wörishofer Kneipennacht Cocktails. Zum Tanzen animierte im „KTs Pub“ die Band „White Summer“.
3 Bilder
Bestens gelaunt servierte das Team vom „XS“ (Melina Vogl-Getto, Hanife Özmen, Driss Ahabohane und Tenta Balidemaj) bei der Bad Wörishofer Kneipennacht Cocktails. Zum Tanzen animierte im „KTs Pub“ die Band „White Summer“.
Foto: Bernhard Ledermann

Zahlreiche Partygäste feierten bei der Kneipennacht ausgelassen und friedlich. Es gab aber auch Problempunkte

Die 17. Ausgabe der Kneipennacht war eine zweigeteilte Veranstaltung. In den ersten Stunden dominierte das DFB-Pokalfinale die Partynacht. Auf Großleinwänden oder kleineren Bildschirmen wurde das Spiel Bayern gegen Dortmund übertragen. Lange hofften sowohl Bayern-, als auch Dortmundfans auf den Pokal. Am Ende entschieden die Bayern das Elfmeterschießen für sich, die Bayern jubelten, während die Dortmundfans trauerten. Nach dem Spiel, erst kurz vor Mitternacht, konnte die Party dann so richtig beginnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.